Windows 10 1.032 Themen, 11.814 Beiträge

Win10 Umstieg - Auflösungsabfrage TEILWEISE inkorrekt - Wie ändern?

Mdl / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Bin gerade von Win7 auf Win10 umgestiegen. Hat überraschend gut geklappt. Auch mein Desktop hat nach wie vor die Auflösung von 1920x1080, wie es erstmal scheint...

Aber dann zeigt DesktopOK beim Speichern des Desktops plötzlich 1536x864 an, ein VideoSchnittprogramm zeigt das Video nicht mehr den ganzen Rahmen ausfüllend an, mein Video-Aufzeichnungsprogramm schneidet einen anderen Bildschirmausschnitt als den eingestellen mit und bei einigen Programmen wirkt die Schrift plötzlich unklar verschwommen.

Mir scheint es, als würde im System an mind. zwei Stellen die Auflösung auslesbar sein und eine davon ist (mit 1536x864) eben falsch.

[
Habe schon auf eine niedrigere Auflösung geswitcht und wieder zurück, aber Problem bleibt bestehen.
]

Wo kann ich danach suchen?

Gruß und frohe Ostern,

Mdl

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/windows-10/2016/win10-umstieg-aufloesungsabfrage-teilweise-inkorrekt-wie-aendern-539167965.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
giana0212 Mdl

„Win10 Umstieg - Auflösungsabfrage TEILWEISE inkorrekt - Wie ändern?“

Optionen

Hi, Mdl.

Die Auflösung zeigt Windows in den Einstellungen an.

Nach einem Upgrade braucht es manchmal 3 bis 4 Neustarts, bis die Einstellungen stimmen. Kannst Du ja nachprüfen.

Dein Extra-Tool ist vielleicht beim Upgrade durcheinander gekommen, ich empfehle, es zu entfernen und nach einem Neustart neu zu installieren.

Ein Irrtum dieser Zeit ist es, Glück mit Besitz zu verwechseln.
bei Antwort benachrichtigen
Mdl giana0212

„Hi, Mdl. Die Auflösung zeigt Windows in den Einstellungen an. Nach einem Upgrade braucht es manchmal 3 bis 4 Neustarts, ...“

Optionen

Hallo Giana,

Danke für Dein Feedback.

Habe gerade das DesktopOk-Tool (in neuester Version) 4.28 aufgespielt, aber die Anzeige bleibt die gleiche. Ich hätte es gar nicht erwähnt, wäre ich darüber nicht erstaunt gewesen und wäre somit darauf gekommen, diese Inkonsistenz, die wohl irgendwo im System begraben liegt, dafür verantwortlich machen. Ich sehe das hier also eher als erwünschtes Symptom und nicht als die Ursache, analog einer Warnblinkleuchte im Auto. (Davon unabhängig habe ich aber festgestellt, dass wohl aufgrund dieses Fehlers ein Wiederherstellen der gespeicherten Desktop-Icons fehlschlägt)

Die System-Einstellungen zeigen die korrekte Auflösung (FullHD) an.

Neu gestartet habe ich seit der Installation schätzungsweise 7-8 Mal.

Heute nachmittag check ich dann mal die Registry...

Gruß,

Mdl

bei Antwort benachrichtigen