Viren, Spyware, Datenschutz 10.462 Themen, 84.424 Beiträge

Panda Cloud AntiVirus

MagicRabbit / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo ihr Nickelianer,
ich habe heute Werbung für ein neues Virenprogramm "Panda Cloud AntiVirus" bekommen. Wie das immer so ist (zumal es Werbung ist), wird es natürlich als supertolles unschlagbares Tool beworben.

Hat jemand Erfahrung mit dem Programm? Ist es wirklich gut? Gibt es Testberichte?

Würd mich über ein bisschen Info freuen, schließlich bin ich bereit zu wechseln, wenn das Programm wirklich besser sein sollte als mein langerprobtes AntiVir.

Johannes

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/viren-spyware-datenschutz/2010/panda-cloud-antivirus-538686206.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
apollo4 MagicRabbit

„Panda Cloud AntiVirus“

Optionen

Hallo,

das Programm würde ich nicht nehmen.
Webung ist nie zu glaube weil da auch geschwindelt wird.

Ich habe ein Programm von AVG (avg 9.0) und bin damit sehr zu frieden.
AntiVir habe ich auf mal benutzt habe das aber wegen zu vielen Fehlalarm deinstalliert.

Es lässt sich aber auch streiten welches Virenprogramm besser ist.

Gruß
apollo4

Ein Computer ist dafür da, Dir die Arbeit zu erleichtern, die Du ohne Computer nicht hättest.
bei Antwort benachrichtigen
peterson apollo4

„Hallo, das Programm würde ich nicht nehmen. Webung ist nie zu glaube weil ...“

Optionen

Ich habe ein Programm von AVG (avg 9.0) und bin damit sehr zufrieden.
AntiVir habe ich auf mal benutzt, habe das aber wegen Fehlfunktionen deinstalliert.


(Ich habe immer die Bezahlversion)

bei Antwort benachrichtigen
MagicRabbit

Nachtrag zu: „Panda Cloud AntiVirus“

Optionen

Hmm in anderen Foren wurde das Programm als ganz sinnvoll bezeichnet...

bei Antwort benachrichtigen
REPI MagicRabbit

„Panda Cloud AntiVirus“

Optionen

Das wird zu dem Programm beschrieben:

Informationen zu Panda Cloud Antivirus von Computer-Bild (http://www.computerbild.de/download/Panda-Cloud-Antivirus-4315202.html)

„Panda Cloud Antivirus“ ist ein Cloud-basiertes Antiviren-Programm. Die Anwendung durchsucht Ihre Festplatte nach Viren, Würmern, Trojanern, Spyware, Adware und Dialern. Die Verwaltung möglicher Funde lagert die Software zu einem Server des Herstellers im Internet aus. Die Software nimmt auf diese Art wenig Speicher und Arbeitsleistung Ihres PCs in Anspruch.


Diese Aussage verwirrt mich etwas, denn was hat das Auslagern eventueller Funde auf die Festplatte eines Servers des Programmanbieters mit Speicherauslastung und Arbeitsleistung des Rechners zu tun?
Cloud Software, da dachte ich eher, das Teil wird vom Rechner des Programmanbieters geladen, bzw. läuft dort, wärend es meine Dateien scannt?
Hat dann wohl auch keinen Online-Scanner?

http://www.brighthub.com/computing/smb-security/reviews/33738.aspx
http://www.heise.de/newsticker/meldung/Cloud-basiertes-Antivirus-von-Panda-216723.html

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen
MagicRabbit

Nachtrag zu: „Panda Cloud AntiVirus“

Optionen

Hmm also nach brighthub.com sind die Dinger dann wohl beide nicht so der bringer... ich denke da lasse ich doch lieber AntiVir drauf.

bei Antwort benachrichtigen