Netzwerke, LAN, WLAN 16.049 Themen, 75.479 Beiträge

Festplatte für NAS gesucht

schoppes / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Forum,

vor etwa einem halben Jahr habe ich mir dieses NAS-Gehäuse angeschafft:
http://www.amazon.de/gp/product/B00OZ0CTAU?psc=1&redirect=true&ref_=oh_aui_detailpage_o06_s00

Eingebaut habe ich zunächst eine vorhandene, nicht mehr benötigte 500 MB Festplatte, um das System auszuprobieren und zu schauen, wie es funktioniert.

Nur mal so am Rande:
Das Einrichten verläuft weitestgehend automatisch und meine Win7- und Linuxrechner haben das NAS sofort erkannt. Genial einfach!

Nun suche ich eine Festplatte, die, sagen wir mal, "NAS-optimiert" ist.

Ausgesucht habe ich mir diese:
http://www.amazon.de/Western-Digital-WD20EFRX-Festplatte-NAS-Storage/dp/B008JJLZ7G/ref=pd_sim_147_2?ie=UTF8&dpID=51z%2BfXlpA0L&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR107%2C160_&refRID=1Z8MFH5DB6PNVJV0JY6Z

Die Kommentare lesen sich ja nicht schlecht.
Gibt es hier Erfahrungen mit der Platte oder Alternativvorschläge.

Mit Dank im Voraus
Erwin

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/netzwerke-lan-wlan/2016/festplatte-fuer-nas-gesucht-539157735.html 0 3 von 5
"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
RaiKiss schoppes

„Festplatte für NAS gesucht“

Optionen

Hallo Erwin,

Ausgesucht habe ich mir diese: http://www.amazon.de/Western-Digital-WD20EFRX-Festplatte-NAS-Storage/dp/B008JJLZ7G/ref=pd_sim_147_2?ie=UTF8&dpID=51z%2BfXlpA0L&dpSrc=sims&preST=_AC_UL160_SR107%2C160_&refRID

habe auch 2 davon in 2-Bay NAS (im RAID-Verbund)-

laufen jetzt ca. 1 Jahr ohne geringste Probleme im 24/7 Dauerbetrieb.

LG
Raimund

bei Antwort benachrichtigen
luttyy schoppes

„Festplatte für NAS gesucht“

Optionen

Moin.

Wenn die Platte 24/7 laufen soll, ist die RED-Serie von WD genau richtig.

Mein NAS ist sehr oft im Schlafmodus, da ich es nur als Mediaserver verwende und da ist die GREEN-Serie von WD eher das richtige...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
Maybe schoppes

„Festplatte für NAS gesucht“

Optionen

Moin Erwin,

in meinem iOmega Storecenter NAS werkeln seit ca. 2 Jahren 2 x WD Red 2TB-HDDs. Bisher laufen sie ohne Probleme.

Das NAS läuft als zentraler Datenspeicher und Mediacenter im 24/7-Betrieb. Die HDDs gehen aber nach ca. 1 Stunde in den Standby. Das habe ich selber so eingestellt.

Im Auslieferungszustand waren 2x1TB Seagate Baracuda installiert. Dieses wurden aber zu warm und waren auch zu laut. In dem kleinen Gehäuse wird es schnell >50°C, was für normale HDDs grenzwertig ist. Der kleine Radialüfter springt sinnbefreit erst bei 56°C an, was man auch nicht ändern kann.

Ich bin bisher mit den WD-Red sehr zufrieden.

Gruß

Maybe

"Es gibt nur eine falsche Sicht der Dinge: der Glaube, meine Sicht sei die einzig Richtige!" (Nagarjuna, buddhistischer Philosoph)
bei Antwort benachrichtigen
REPI schoppes

„Festplatte für NAS gesucht“

Optionen

Seagate oder sie geht nicht. Meine geht.

Ich habe seit ca. 18 Monaten diese in einem Synology NAS. (2x3TB)

http://www.amazon.de/Seagate-NAS-HDD-ST3000VN000-NAS-Betrieb/dp/B00D1GYNU8

Es empfiehlt sich immer, etwas Linux im Hause zu haben.
bei Antwort benachrichtigen