Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

Probleme mit dem ASUS SP97-V - IDE will nicht!!!

Björn / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hilfeeeee!
Mein neues Board (ASUS SP97-V), bzw. WIN95 will nicht mit den
mitgelieferten Treibern arbeiten.
Setup der Treiber gestartet, Treiber installiert (PIO-Mode) und beim
nächsten Start springt mir ein blauer Bildschirm ins Auge.
Irgendein Untergerät soll den 32-Bit-Modus nutzen wollen, was aber
schon gar nicht geht usw...
Die Folge : Kompatibilitätsmodus und BASTA!
Auf der ASUS-Page kennt man dieses Problem nicht (wen wunderts?) und
in den Newsgroups heißt es : MSCDEX entfernen (wird bei mir aber nicht
geladen).
Meine Konfiguration : Quantum Fireball Festplatte, EIDE
und ein EIDE-CDROM von Mitsumi
Kennt jemand die Lösung dieses Problems? Danke im voraus!
(Björn )

Antwort:
Hilfeeeee!
Mein neues Board (ASUS SP97-V), bzw. WIN95 will nicht mit den
mitgelieferten Treibern arbeiten.
Setup der Treiber gestartet, Treiber installiert (PIO-Mode) und beim
nächsten Start springt mir ein blauer Bildschirm ins Auge.
Irgendein Untergerät soll den 32-Bit-Modus nutzen wollen, was aber
schon gar nicht geht usw...
Die Folge : Kompatibilitätsmodus und BASTA!
Auf der ASUS-Page kennt man dieses Problem nicht (wen wunderts?) und
in den Newsgroups heißt es : MSCDEX entfernen (wird bei mir aber nicht
geladen).
Meine Konfiguration : Quantum Fireball Festplatte, EIDE
und ein EIDE-CDROM von Mitsumi
Kennt jemand die Lösung dieses Problems? Danke im voraus!
Schau doch mal in den C´t-Test (Heft 4/98) rein. Die schreiben dort:
"Das Board vergaß mitunter beim Kaltstart sein BIOS und erkannte unsere Testplatte
(QUANTUM FIREBALL!) nicht korrekt. Ein anderes Board mit der BIOS Version 1.02.
!ein Zusatzpunkt hinter der zwei! zeigte dieses fehlverhalten nicht"
viel Glück!
(Rudolph)

Antwort:
Das Problem kenne ich zu genüge, ich habe das Bios auf 0106 upgedatet.
Danach hatte ich keine Probleme mehr.
PS. Wenn du eine Festplatte und CD-Romlaufwerk mit
PIO-Mode4, DMA oder höher verwendest kannst du auch den Treiber für DMA instalieren.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn nicht hier meine E-Mail Adresse HXGM97@aol.com
Gruß Michael
(Michael)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/probleme-mit-dem-asus-sp97-v-ide-will-nicht-2105.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Rudolph Björn

„Probleme mit dem ASUS SP97-V - IDE will nicht!!!“

Optionen

Hilfeeeee!
Mein neues Board (ASUS SP97-V), bzw. WIN95 will nicht mit den
mitgelieferten Treibern arbeiten.
Setup der Treiber gestartet, Treiber installiert (PIO-Mode) und beim
nächsten Start springt mir ein blauer Bildschirm ins Auge.
Irgendein Untergerät soll den 32-Bit-Modus nutzen wollen, was aber
schon gar nicht geht usw...
Die Folge : Kompatibilitätsmodus und BASTA!
Auf der ASUS-Page kennt man dieses Problem nicht (wen wunderts?) und
in den Newsgroups heißt es : MSCDEX entfernen (wird bei mir aber nicht
geladen).
Meine Konfiguration : Quantum Fireball Festplatte, EIDE
und ein EIDE-CDROM von Mitsumi
Kennt jemand die Lösung dieses Problems? Danke im voraus!
Schau doch mal in den C´t-Test (Heft 4/98) rein. Die schreiben dort:
"Das Board vergaß mitunter beim Kaltstart sein BIOS und erkannte unsere Testplatte
(QUANTUM FIREBALL!) nicht korrekt. Ein anderes Board mit der BIOS Version 1.02.
!ein Zusatzpunkt hinter der zwei! zeigte dieses fehlverhalten nicht"
viel Glück!
(Rudolph)

bei Antwort benachrichtigen
michael Björn

„Probleme mit dem ASUS SP97-V - IDE will nicht!!!“

Optionen

Das Problem kenne ich zu genüge, ich habe das Bios auf 0106 upgedatet.
Danach hatte ich keine Probleme mehr.
PS. Wenn du eine Festplatte und CD-Romlaufwerk mit
PIO-Mode4, DMA oder höher verwendest kannst du auch den Treiber für DMA instalieren.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
Wenn nicht hier meine E-Mail Adresse HXGM97@aol.com
Gruß Michael
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen