Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

Gelöschtes BIOS

Markus / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Bei einem BIOS Update (GA686 LX) merkte ich zu spät, daß ich den falschen Flasher benutzte. Tja, das alte BIOS hats gelöscht, aber vergessen ein neues einzuspielen. Es handelt sich dabei um ein Award BIOS. Hat jemand eine Idee, wie ich das Board wieder zum Laufen bringen kann? Ach so, ich weiß nicht wie es mit booten aussieht, da daß System keinmucks von sich gibt nach dem Einschalten.
(Markus)

Antwort:
Hi
such Dir jemand mit einem E-Prom Brenner nimm dein neues
BIOS und brenne es in ein 128k E-Prom. Dann steckt Du das
E-Prom anstelle des FLASH-Proms rein und der PC sollte laufen.
Moderne E-Prom Brenner können auch FLASH-Bausteine beschreiben.
Viel Spaß
AS
(AS )

Antwort:
PS. Beim GA686 LX könnte der E-Prom auch größer sein.
(AS )

Antwort:
Falls die Floppy beim Einschalten nach einer Diskette sucht,
versuche es mal mit dem Boot Block BIOS:
DOS-Boot-Diskette anfertigen, Flash-Utility und BIOS-File daraufkopieren.
config.sys enthält NUR folgendes:
Country=049,850,A:\country.sys
DEVICE=A:\display.sys con=(ega,,1)
autoexec.bat enthält NUR folgendes:
A:\Flash534.exe 109cd12.awd /CC
"Flash534.exe" gegen den Filenamen deiner Flash-Utility austauschen
"109cd12.awd" gegen den Filenamen Deines BIOS-Updates austauschen
"CC" steht für "Clear CMOS" (alles, was noch im EEPROM ist, löschen - empfohlen)
Diese Disk in a:\ und Power on ... die autoexec.bat sollte den Flashvorgang durchführen.
Falls Du eine ISA-Grafikkarte greifbar hast, kannst Du den Flashvorgang am Monitor verfolgen (ist aber nicht nötig)
Wenn das nicht hinhaut, muss Dein BIOS wohl wirklich neu gebrannt werden ...
(Arras)

Antwort:
Wenn Dir das BIOS-Rom eines ähnlichen Boards zur Verfügung steht, dann kannst Du dieses in deinen Rechner einsetzen um diesen zu booten.
Wenn der Rechner gebootet hat, nimmst Du im laufenden Betrieb das falsche BIOS heraus und setzt deinen Original BIOS-Baustein wieder ein. Danach führst Du das Update von einer Diskette aus. !Das funktioniert wirklich, ich hab' das selbst schon 2x gemacht!
(TipGen )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/geloeschtes-bios-4088.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
AS Markus

„Gelöschtes BIOS“

Optionen

Hi
such Dir jemand mit einem E-Prom Brenner nimm dein neues
BIOS und brenne es in ein 128k E-Prom. Dann steckt Du das
E-Prom anstelle des FLASH-Proms rein und der PC sollte laufen.
Moderne E-Prom Brenner können auch FLASH-Bausteine beschreiben.
Viel Spaß
AS
(AS )

bei Antwort benachrichtigen
AS Markus

„Gelöschtes BIOS“

Optionen

PS. Beim GA686 LX könnte der E-Prom auch größer sein.
(AS )

bei Antwort benachrichtigen
Arras Markus

„Gelöschtes BIOS“

Optionen

Falls die Floppy beim Einschalten nach einer Diskette sucht,
versuche es mal mit dem Boot Block BIOS:
DOS-Boot-Diskette anfertigen, Flash-Utility und BIOS-File daraufkopieren.
config.sys enthält NUR folgendes:
Country=049,850,A:\country.sys
DEVICE=A:\display.sys con=(ega,,1)
autoexec.bat enthält NUR folgendes:
A:\Flash534.exe 109cd12.awd /CC
"Flash534.exe" gegen den Filenamen deiner Flash-Utility austauschen
"109cd12.awd" gegen den Filenamen Deines BIOS-Updates austauschen
"CC" steht für "Clear CMOS" (alles, was noch im EEPROM ist, löschen - empfohlen)
Diese Disk in a:\ und Power on ... die autoexec.bat sollte den Flashvorgang durchführen.
Falls Du eine ISA-Grafikkarte greifbar hast, kannst Du den Flashvorgang am Monitor verfolgen (ist aber nicht nötig)
Wenn das nicht hinhaut, muss Dein BIOS wohl wirklich neu gebrannt werden ...
(Arras)

bei Antwort benachrichtigen
TipGen Markus

„Gelöschtes BIOS“

Optionen

Wenn Dir das BIOS-Rom eines ähnlichen Boards zur Verfügung steht, dann kannst Du dieses in deinen Rechner einsetzen um diesen zu booten.
Wenn der Rechner gebootet hat, nimmst Du im laufenden Betrieb das falsche BIOS heraus und setzt deinen Original BIOS-Baustein wieder ein. Danach führst Du das Update von einer Diskette aus. !Das funktioniert wirklich, ich hab' das selbst schon 2x gemacht!
(TipGen )

bei Antwort benachrichtigen