Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

Fragen zu Pentium, Pentium II und MMX, sowie BIOS-Tuning

Mischa Diebler / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich habe vor ein paar Wochen meinem Rechner ein neues "Brett" mit einem Pentium II, 233 MHz
gegönnt. Seither brennen mir 2 Fragen an Euch auf der Zunge:
1. Im PC-Tuning REPORT´98 ,Kapitel 2.2 werden zur Beschleunigung im BIOS die Werte
"Typematic Rate Programming,
Typematic Rate Delay und
Typematic Rate"
geändert. Was Bewirken diese Einstellungen? Sind diese auch für mein P II-LX-Board mit
AWARD-BIOS ratsam?
2. Worin liegt der Vorteil des Pentium II gegenüber dem "normalen MMX" ?
Außerdem vermisse ich den spürbaren Leistungsanstieg meines 233-er P II gegenüber dem
vorherigen Pentium 133 (ohne MMX).

(Mischa Diebler)

Antwort:
...
Ich auch, aber meiner ist sogar langsamer, trotz aller Tuning-Tips
(Ansgar)

Antwort:
1: Worin liegt der Vorteil des Pentium II gegenüber dem "normalen MMX" ?
2: Außerdem vermisse ich den spürbaren Leistungsanstieg meines 233-er P II gegenüber dem
zu 1:
Gegenüber einem 233MMX hat der PII-233 keine Vorteile, die den
Mehrpreis wert wären. Bei den höheren Taktfrequenzen ist der
schnellere Zugriff auf den L2 Cache (mit halbem Proz-takt) von
Vorteil.
zu 2:
Unter W95 gehört der PII nicht zu den Rennern.
(PII-233 = P166-200?)
Die Office-Performance ist einfach mies. Mit einem K6-300 und
einem Super7-Board wärst Du hier besser gefahren.
Schnell ist der PII nur, wenn die FPU gefordert ist (Quake).
Gruß col
(col )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/fragen-zu-pentium-pentium-ii-und-mmx-sowie-bios-tuning-3857.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Ansgar Mischa Diebler

„Fragen zu Pentium, Pentium II und MMX, sowie BIOS-Tuning“

Optionen

...
Ich auch, aber meiner ist sogar langsamer, trotz aller Tuning-Tips
(Ansgar)

bei Antwort benachrichtigen
Col Mischa Diebler

„Fragen zu Pentium, Pentium II und MMX, sowie BIOS-Tuning“

Optionen

1: Worin liegt der Vorteil des Pentium II gegenüber dem "normalen MMX" ?
2: Außerdem vermisse ich den spürbaren Leistungsanstieg meines 233-er P II gegenüber dem
zu 1:
Gegenüber einem 233MMX hat der PII-233 keine Vorteile, die den
Mehrpreis wert wären. Bei den höheren Taktfrequenzen ist der
schnellere Zugriff auf den L2 Cache (mit halbem Proz-takt) von
Vorteil.
zu 2:
Unter W95 gehört der PII nicht zu den Rennern.
(PII-233 = P166-200?)
Die Office-Performance ist einfach mies. Mit einem K6-300 und
einem Super7-Board wärst Du hier besser gefahren.
Schnell ist der PII nur, wenn die FPU gefordert ist (Quake).
Gruß col
(col )

bei Antwort benachrichtigen