Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

BIOS-Passwort VERGESSEN

Marco / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich kann mich beim besten Willen nicht mehr an das Bios-Passwort erinnern. Gibt es eine Möglichkeit, den Passwortschutz zu umgehen. (Marco)

Antwort:
Hallo Marco,
umgehen kannst du es nicht, aber löschen.
Im Mainboard Handbuch findest Du vieleicht einen Jumper der wie folgt beschrieben ist (Clear CMOS).
Damit wird das Passwort gelöscht, aber auch alle anderen Einstellungen die Du dort vergenommen hast.
Gruß Andy
(Andy)

Antwort:
Hi Marco,
Solltest du diesen Jumper nicht besitzen, dann nimm einfach mal die
Batterie über Nacht aus dem Board raus. Anschließend sollte das
BIOS nach dem einsetzten der Batterie gelöscht sein.
Bis dann,
Olli
(Olli )

Antwort:
Es gibt Programme namens KILLBIOS oder CLEARBIOS, die stetzen das
BIOS auf Default Werte zurück. Versuch es mal damit.
Gruß Arno
(Arno )

Antwort:
Schreib mal, was Du für ein BIOS hast.
Kurt
(Kurt )

Antwort:
Normal kein Thema Jumper oder Batterie,
aber es gib Board bei denen das nicht geht.
Gib als Passwort bei Award bios einfach mal LKWPETER
oder bei AMI-Bios AMI ein.
Wenn du so in Bios kommst sind deine Einstellungen alle noch vorhanden
und du brauchst nur noch auf Passwort ändern gehn und dort ein neues
eingeben (aber nicht wieder vergessen ;-)) )
Gruß Michael (HXGM97@aol.com)
(Michael)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/bios-passwort-vergessen-1972.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
andy Marco

„BIOS-Passwort VERGESSEN“

Optionen

Hallo Marco,
umgehen kannst du es nicht, aber löschen.
Im Mainboard Handbuch findest Du vieleicht einen Jumper der wie folgt beschrieben ist (Clear CMOS).
Damit wird das Passwort gelöscht, aber auch alle anderen Einstellungen die Du dort vergenommen hast.
Gruß Andy
(Andy)

bei Antwort benachrichtigen
Olli andy

„BIOS-Passwort VERGESSEN“

Optionen

Hi Marco,
Solltest du diesen Jumper nicht besitzen, dann nimm einfach mal die
Batterie über Nacht aus dem Board raus. Anschließend sollte das
BIOS nach dem einsetzten der Batterie gelöscht sein.
Bis dann,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen
Arno andy

„BIOS-Passwort VERGESSEN“

Optionen

Es gibt Programme namens KILLBIOS oder CLEARBIOS, die stetzen das
BIOS auf Default Werte zurück. Versuch es mal damit.
Gruß Arno
(Arno )

bei Antwort benachrichtigen
kurt Marco

„BIOS-Passwort VERGESSEN“

Optionen

Schreib mal, was Du für ein BIOS hast.
Kurt
(Kurt )

bei Antwort benachrichtigen
michael Marco

„BIOS-Passwort VERGESSEN“

Optionen

Normal kein Thema Jumper oder Batterie,
aber es gib Board bei denen das nicht geht.
Gib als Passwort bei Award bios einfach mal LKWPETER
oder bei AMI-Bios AMI ein.
Wenn du so in Bios kommst sind deine Einstellungen alle noch vorhanden
und du brauchst nur noch auf Passwort ändern gehn und dort ein neues
eingeben (aber nicht wieder vergessen ;-)) )
Gruß Michael (HXGM97@aol.com)
(Michael)

bei Antwort benachrichtigen