Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

ATC 6130 Mainboard und Intel CELERON 266 MHZ optimale Einstellun

Rudi Widman / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
habe mir das Schadt System Celeron 266 MHZ gekauft.
Kommt mir ziemlich langsam vor. Wer kann mir helfen und optimale
Bios Einstellungen mitteilen. Bios von Award.
WIN 95 war vorinstalliert.
Kann man den CELERON overclocken ?
Bin dankbar für alle Performance Tips ob zum BIOS oder auch WIN 95 (Rudi Widman)

Antwort:
Auch Hallo,
da der Celeron im Gegensatz zum "normalen" PII keinen internen 2st-Level-Cache hat läßt sich dieser wesentlich sicherer übertakten. Auf 300 sollte er schon stabil und lange laufen.
Zur übrigen Performance:
Schreib doch mal, was in Deiner Kiste alles steckt, und wie die Einstellungen bisher sind.
Tschüß
Mandy
(Mandy)

Antwort:
Als Betriebsystem läuft WIN95 OSR2.1 mit 64MB RAM
Festplatte 3,1 GB von JTS, CD-ROM
LITE-ON 32X Aztech Sound atz 8781
Onboard Disckontroller mit PII4 Ultra DMA Treiber
von Triones
BIOS Standardeinstellungen
Übrigens das WINJ 95 ist von Schadt vorinstalliert.
Braucht ewig beim hochfahren
Ciao
(Widmann Rudi)

Antwort:
Die Platten von JTS gelten schon als ziemlich langsam, aber wenn er wirklich ewig (wie lange und an welcher Stelle???) zum Hochfahren braucht, könnte es sein, daß Deine Platte im Kompatibilitätsmodus läuft, oder sonstige Konflikte auftreten. Schau doch mal im Geräte- Manager nach!
Tschüß
(Mandy)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/atc-6130-mainboard-und-intel-celeron-266-mhz-optimale-einstellun-3226.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
mandy Rudi Widman

„ATC 6130 Mainboard und Intel CELERON 266 MHZ optimale Einstellun“

Optionen

Auch Hallo,
da der Celeron im Gegensatz zum "normalen" PII keinen internen 2st-Level-Cache hat läßt sich dieser wesentlich sicherer übertakten. Auf 300 sollte er schon stabil und lange laufen.
Zur übrigen Performance:
Schreib doch mal, was in Deiner Kiste alles steckt, und wie die Einstellungen bisher sind.
Tschüß
Mandy
(Mandy)

bei Antwort benachrichtigen
Widmann Rudi mandy

„ATC 6130 Mainboard und Intel CELERON 266 MHZ optimale Einstellun“

Optionen

Als Betriebsystem läuft WIN95 OSR2.1 mit 64MB RAM
Festplatte 3,1 GB von JTS, CD-ROM
LITE-ON 32X Aztech Sound atz 8781
Onboard Disckontroller mit PII4 Ultra DMA Treiber
von Triones
BIOS Standardeinstellungen
Übrigens das WINJ 95 ist von Schadt vorinstalliert.
Braucht ewig beim hochfahren
Ciao
(Widmann Rudi)

bei Antwort benachrichtigen
mandy Widmann Rudi

„ATC 6130 Mainboard und Intel CELERON 266 MHZ optimale Einstellun“

Optionen

Die Platten von JTS gelten schon als ziemlich langsam, aber wenn er wirklich ewig (wie lange und an welcher Stelle???) zum Hochfahren braucht, könnte es sein, daß Deine Platte im Kompatibilitätsmodus läuft, oder sonstige Konflikte auftreten. Schau doch mal im Geräte- Manager nach!
Tschüß
(Mandy)

bei Antwort benachrichtigen