Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

ASUS-P2L97S + AGP-Grafikkarte = Gerätekonflikt

Thomas Otto / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe eine ATI-expert@work-AGP-Grafikkarte auf dem P2L97S-Board von ASUS. OS ist Win95B. Im Gerätemanager werden 2 Gerätekonflikte und 1 Adresskonflikt zwischen AGP-Controller und Grafikkarte angezeigt.
Der ASUS-Support kennt das Problem schon laenger, Ursache soll ein virtueller Treiber unter Win95 sein, in Win98 soll Selbstheilung erfolgen.
Kennt jemand schon heute eine Lösung? Aber bitte nicht die Beta von Win98.
Thomas (Thomas Otto)

Antwort:
Soweit ich mittlerweile rausgekriegt habe ist dein Problem ein grundsätzliches Problem von Win 95, da dies die AGP Funktion noch nicht unterstüzt, daher gibt es einen Patch, der die Speicherzuweisung derart modifiziert,das deine AGP Karte auch auf den Rechnerspeicher zugreifen kann, darum findest du auch in deinem Geräte- Manager diese Doppelzuweisung einmal für deine Grafikkarte, und dann nochmal mit der Bezeichnung Prozessor to AGP Kontroller, das scheint zwar auf den ersten Blick falsch zu sein ist aber wohl tatsächlich richtig so, da nur auf diese Art die Grafikkarte auf den Rechnerspeicher zugreifen kann.
Ob das wirklich stimmt siehst du wenn du in deiner Systemsteuerung die Direct X Fuktion aufrufst, dort sollte dann unter Direct Draw der Arbeitsspeicher der Grafikkarte mit dem Arbeitsspeicher deines Rechners angegeben sein.
(Thomas)

Antwort:
Hi,
Was ist denn das Problem ? :)
(funktioniert irgendetwas nicht oder nervt Dich nur der angezeigte
Konflikt ?)
(SchallRauch )

Antwort:
Hallo,
grundsaetzlich funktioniert schon alles. Nur weiß man ja nie so recht, ob ohne Konflikt irgendwas noch schoener, bunter, schneller geht.
Btw: Der Konflikt nervt natuerlich auch ein wenig.
Thomas
(Thomas Otto)

Antwort:
Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem, nur daß bei mir die 3D-Funktion der Grafikkarte nicht vorhanden ist (ASUS2740). Was nun?
(JohnE)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/asus-p2l97s-agp-grafikkarte-geraetekonflikt-3748.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
thomas Thomas Otto

„ASUS-P2L97S + AGP-Grafikkarte = Gerätekonflikt“

Optionen

Soweit ich mittlerweile rausgekriegt habe ist dein Problem ein grundsätzliches Problem von Win 95, da dies die AGP Funktion noch nicht unterstüzt, daher gibt es einen Patch, der die Speicherzuweisung derart modifiziert,das deine AGP Karte auch auf den Rechnerspeicher zugreifen kann, darum findest du auch in deinem Geräte- Manager diese Doppelzuweisung einmal für deine Grafikkarte, und dann nochmal mit der Bezeichnung Prozessor to AGP Kontroller, das scheint zwar auf den ersten Blick falsch zu sein ist aber wohl tatsächlich richtig so, da nur auf diese Art die Grafikkarte auf den Rechnerspeicher zugreifen kann.
Ob das wirklich stimmt siehst du wenn du in deiner Systemsteuerung die Direct X Fuktion aufrufst, dort sollte dann unter Direct Draw der Arbeitsspeicher der Grafikkarte mit dem Arbeitsspeicher deines Rechners angegeben sein.
(Thomas)

bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch thomas

„ASUS-P2L97S + AGP-Grafikkarte = Gerätekonflikt“

Optionen

Hi,
Was ist denn das Problem ? :)
(funktioniert irgendetwas nicht oder nervt Dich nur der angezeigte
Konflikt ?)
(SchallRauch )

bei Antwort benachrichtigen
Thomas Otto Schallrauch

„ASUS-P2L97S + AGP-Grafikkarte = Gerätekonflikt“

Optionen

Hallo,
grundsaetzlich funktioniert schon alles. Nur weiß man ja nie so recht, ob ohne Konflikt irgendwas noch schoener, bunter, schneller geht.
Btw: Der Konflikt nervt natuerlich auch ein wenig.
Thomas
(Thomas Otto)

bei Antwort benachrichtigen
JohnE Thomas Otto

„ASUS-P2L97S + AGP-Grafikkarte = Gerätekonflikt“

Optionen

Hallo,
ich habe ein ähnliches Problem, nur daß bei mir die 3D-Funktion der Grafikkarte nicht vorhanden ist (ASUS2740). Was nun?
(JohnE)

bei Antwort benachrichtigen