Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

Asus P2B + 300Mhz P2

Ofen / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe ein P2B Board von ASUS. Kann (wie der Händler "Computer Profis" angegeben hat) der Proz die 100 Mhz Bustakt verkraften?
Wird er wärmer.
Bei meinen Test lief das Board nicht stabil mit dem 300´er auf 100Mhz.

Ausserdem scheint meine WDC35100 an diesem Board (Ultra-DMA-fähig) langsamer zu sein als an meinem alten ASUS T2P4 mit 200`er MMX?
Kann das sein?
Danke schön im vorraus.
Ofen
(Ofen)

Antwort:
dafür werden doch extra die 350er und 400er gefertigt (reiner Auslese-
prozeß und deshalb werden sie auch nicht wärmer als die anderen bei normalen
Betriebsbedingungen !)
Welchen Pro(t)z willst Du denn verwenden/übertakten ?
Was für RAMs verwendest Du ? (einige 10 ns laufen aber eigentlich sollens
8 ns PC100 RAMs sein !)
maybe :) ... die Interfacerate sollte jedoch höher sein (hast Du vielleicht
noch etwas seit dem Umstieg verändert ? auf FAT32 umgestiegen)
(SchallRauch )

Antwort:
Einen 300Mhz P2"in a Box" auf der steht ausdrücklich 66 Mhz, im Manual des Boards wird aber eine Jumperung für 100Mhz angegeben.
(Ofen )

Antwort:
Ich verwende (natürlich) entsprechende PC 100 RAMs, sogar mit 7ns.
(Ofen )

Antwort:
merkwürdige Intel-Strategie ...
hast Du den Prozessor mal "ordnungsgemäß" mit 66Mhz FSB betrieben ?
wenn er dann stabil läuft gibt es doch noch ´nen Grund für die 350er und 400er :)
( & bad news for overclocker)
(SchallRauch )

Antwort:
Danke für Deine Bemühungen, daß hab ich schon ausprobiert, und auch gleich so gelassen. Er läuft und läuft und läuft...
By the way, schöne Grüße an die "Computer Profis" in Griesheim...
Ihr habt mich zum zweiten und letzten mal in die Pfanne gekloppt...
Ich möchte alle anderen bitten von Bestellungen bei CP abzusehen. Unqualifizierte Auskünfte dürfen nicht sein.
Ich dachte mir schon, daß die Lügen (aufgrund vers. Berichte in der C´T (Zeitschrift: cool, fundiert, no hype)), und war mir dieses Risikos bewußt, die hauen aber bestimmt auch gerne mal " `nen echten Neuling in die Pfanne.
Also paßt auf Euch auf.
Danke schön,
Ofen ;)
(Ofen )

Antwort:
Hi,
zum Abschluß noch ´ne Bemerkung: mir ist in der INTEL-Roadmap noch
kein 300er für 100Mhz aufgefallen (es wird auch keine 66er größer
333Mhz geben wohl um Vergleiche zu vermeiden 66Mhz vs. 100Mhz ...)
ich hoffe, so ist Dein ´Proz´ auch schnell genug
read u *

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/asus-p2b-300mhz-p2-3596.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch Ofen

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

dafür werden doch extra die 350er und 400er gefertigt (reiner Auslese-
prozeß und deshalb werden sie auch nicht wärmer als die anderen bei normalen
Betriebsbedingungen !)
Welchen Pro(t)z willst Du denn verwenden/übertakten ?
Was für RAMs verwendest Du ? (einige 10 ns laufen aber eigentlich sollens
8 ns PC100 RAMs sein !)
maybe :) ... die Interfacerate sollte jedoch höher sein (hast Du vielleicht
noch etwas seit dem Umstieg verändert ? auf FAT32 umgestiegen)
(SchallRauch )

bei Antwort benachrichtigen
Ofen Schallrauch

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

Einen 300Mhz P2"in a Box" auf der steht ausdrücklich 66 Mhz, im Manual des Boards wird aber eine Jumperung für 100Mhz angegeben.
(Ofen )

bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch Ofen

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

merkwürdige Intel-Strategie ...
hast Du den Prozessor mal "ordnungsgemäß" mit 66Mhz FSB betrieben ?
wenn er dann stabil läuft gibt es doch noch ´nen Grund für die 350er und 400er :)
( & bad news for overclocker)
(SchallRauch )

bei Antwort benachrichtigen
Ofen Schallrauch

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

Danke für Deine Bemühungen, daß hab ich schon ausprobiert, und auch gleich so gelassen. Er läuft und läuft und läuft...
By the way, schöne Grüße an die "Computer Profis" in Griesheim...
Ihr habt mich zum zweiten und letzten mal in die Pfanne gekloppt...
Ich möchte alle anderen bitten von Bestellungen bei CP abzusehen. Unqualifizierte Auskünfte dürfen nicht sein.
Ich dachte mir schon, daß die Lügen (aufgrund vers. Berichte in der C´T (Zeitschrift: cool, fundiert, no hype)), und war mir dieses Risikos bewußt, die hauen aber bestimmt auch gerne mal " `nen echten Neuling in die Pfanne.
Also paßt auf Euch auf.
Danke schön,
Ofen ;)
(Ofen )

bei Antwort benachrichtigen
Schallrauch Ofen

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

Hi,
zum Abschluß noch ´ne Bemerkung: mir ist in der INTEL-Roadmap noch
kein 300er für 100Mhz aufgefallen (es wird auch keine 66er größer
333Mhz geben wohl um Vergleiche zu vermeiden 66Mhz vs. 100Mhz ...)
ich hoffe, so ist Dein ´Proz´ auch schnell genug
read u *

bei Antwort benachrichtigen
Ofen Schallrauch

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

Ich verwende (natürlich) entsprechende PC 100 RAMs, sogar mit 7ns.
(Ofen )

bei Antwort benachrichtigen
Alopha Ofen

„Asus P2B + 300Mhz P2“

Optionen

Also ich betreibe einen P2-300 mit 100 Mhz und Asus P2B + 7ns SDRAM
und es läuft alles wunderbar !
(Alopha)

bei Antwort benachrichtigen