Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.006 Themen, 120.565 Beiträge

200MMX Upgradechip

michael / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
Leider gehoere ich noch zu den Techniklaien, deshalb folgende Frage :
Seit bald 4 Jahre habe ich nun einen PC von Escom ( ja,ja, ich weiss... ), der bis jetzt noch nicht in Flammen aufgegangen ist .
Den urspruenglichen Pentium 100 mhz CHip habe ich seit 2 Monaten
gegen einen ( ebenfalls von Intel ) Upgrade Chip auf einen
P200 MMX aufgeruestet .
Dennoch, irgendwie kommt mir die Kiste noch vergleichsweise lahm vor.
Nun die Frage : Wie kann ich feststellen, ob der neu eingesezte CHip
mit voller Leistung werkelt ?
(Michael)

Antwort:
:Auch Hi !
Es gibt viele Shareware-Tools (z.B. INFO-PRO auf der Nickles-CD-ROM im dicken Schinken), die über ziemlich alles, was in Deinem Computer abläuft recht genau Auskunft geben, unter anderem auch den Prozessortakt anzeigen. Wenn dieser o.K. ist wird es Zeit für mehr Speicher etc.
Viel Spaß
Mandy
(Mandy)

Antwort:
Hallo,
es ist nicht nur von Bedeutung, was sonst noch alles in Deinem PC steckt (4 Jahre hinterlassen eben Spuren), sondern eines sollte von Anfang an klar sein:
mit der UpGrade CPU wirst Du niemals die selbe Leistung erhalten können als mit einem optimalen Board und dem entsprechendem Prozessor! Dies ist aus vielerlei technischen Gründen nicht möglich. Gerne, wenn interesse besteht, kläre ich Dich mit einer privaten Mail auf.
Teste Deine Komponenten wie Mandy beschrieben hat - Du wirst Leistungsbremsen finden, aber besser wäre es gewesen ein neues Board ohne "UpGrade" Prozessor.
Tschau
RS
(RS)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/1998/200mmx-upgradechip-1465.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
mandy michael

„200MMX Upgradechip“

Optionen

:Auch Hi !
Es gibt viele Shareware-Tools (z.B. INFO-PRO auf der Nickles-CD-ROM im dicken Schinken), die über ziemlich alles, was in Deinem Computer abläuft recht genau Auskunft geben, unter anderem auch den Prozessortakt anzeigen. Wenn dieser o.K. ist wird es Zeit für mehr Speicher etc.
Viel Spaß
Mandy
(Mandy)

bei Antwort benachrichtigen
RS mandy

„200MMX Upgradechip“

Optionen

Hallo,
es ist nicht nur von Bedeutung, was sonst noch alles in Deinem PC steckt (4 Jahre hinterlassen eben Spuren), sondern eines sollte von Anfang an klar sein:
mit der UpGrade CPU wirst Du niemals die selbe Leistung erhalten können als mit einem optimalen Board und dem entsprechendem Prozessor! Dies ist aus vielerlei technischen Gründen nicht möglich. Gerne, wenn interesse besteht, kläre ich Dich mit einer privaten Mail auf.
Teste Deine Komponenten wie Mandy beschrieben hat - Du wirst Leistungsbremsen finden, aber besser wäre es gewesen ein neues Board ohne "UpGrade" Prozessor.
Tschau
RS
(RS)

bei Antwort benachrichtigen