Kommunikation, Email, Messenger, Telefone, Chats, VOIP 1.123 Themen, 6.984 Beiträge

Reste von JFritz loswerden

elbbatz / 24 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe Experten, bei mir vagabundiert unter C:\Programme (x86) noch eine Datei JFritz.exe. Wenn ich sie löschen will, heißt es, sie sei geöffnet - und ich solle sie schließen. Aber wie,. wenn sie gar nicht aufrufbar ist? Der Revo Uninstaller zeigt sie nicht an.

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/kommunizieren-im-netz/2017/reste-von-jfritz-loswerden-539196767.html 0 3 von 5
Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
Proldi elbbatz

„Reste von JFritz loswerden“

Optionen

Damit habe ich bisher immer Erfolg gehabt:

http://www.iobit.com/de/iobit-unlocker.php

Dne Iobit-Unlocker gibt es auch als portable, aber wohl nur in Verbindung mit "PortableApps".

-------------- Gruß Proldi
bei Antwort benachrichtigen
elbbatz Proldi

„Damit habe ich bisher immer Erfolg gehabt: http://www.iobit.com/de/iobit-unlocker.php Dne Iobit-Unlocker gibt es auch als ...“

Optionen

Danke, Proldi. Hat auf Anhieb funktioniert.

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Reste von JFritz loswerden“

Optionen

Die scheint beim starten von Windows noch geladen zu werden.

Schau mal im Autostart nach, dort müsste sie noch stehen. Wenn ja, dann löschen...

Nebenbei für mich das beste, was es für die FB so gibt :-))

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Die scheint beim starten von Windows noch geladen zu werden. Schau mal im Autostart nach, dort müsste sie noch stehen. ...“

Optionen

Danke, aber im Autostart ist sie nicht.

Ja, der JFritz war auch für mich mal gut, aber jetzt verweigert er die Zusammenarbeit mit meiner alten Box, will dauernd ein Passwort wissen und akzeptiert meines nicht.

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Danke, aber im Autostart ist sie nicht. Ja, der JFritz war auch für mich mal gut, aber jetzt verweigert er die ...“

Optionen
will dauernd ein Passwort wissen und akzeptiert meines nicht.

Irgendwo ein kleiner Fehler in der Konfiguration von JFritz. Hatte ich auch schon..

Welche Version und unter welchem OS hattest du das installiert? (und welche Box)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Irgendwo ein kleiner Fehler in der Konfiguration von JFritz. Hatte ich auch schon.. Welche Version und unter welchem OS ...“

Optionen

Danke fürs Nachsetzen. Ich hatte festgestellt, dass für meine Box WLAN 7113 ein JFritz von 2014 am besten war. Das klappte auf dem alten PC mit W7 32bit. Jetzt habe ich W7 64bit auf Fujitsu Lifebook S Series, und es will nicht funzen. Aber die Box ist schon recht marode und wird vielleicht bald ersetzt - danach versuche ich es wieder. Beste Grüße

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Danke fürs Nachsetzen. Ich hatte festgestellt, dass für meine Box WLAN 7113 ein JFritz von 2014 am besten war. Das ...“

Optionen

Ich habe JFritz in der Version 0.7.5 unter WIN7 und WIN10 (beide 64bit) mit einer FB 7490 einwandfrei laufen..

Sage mal Bescheid, wenn es soweit ist :-)

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Ich habe JFritz in der Version 0.7.5 unter WIN7 und WIN10 beide 64bit mit einer FB 7490 einwandfrei laufen.. Sage mal ...“

Optionen

Danke, mache ich. Es liegt bestimmt an der alten Box. Gruß.

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
elbbatz

Nachtrag zu: „Danke, mache ich. Es liegt bestimmt an der alten Box. Gruß.“

Optionen

Nun melde ich mich doch noch einmal. Auch ein kleinerer Monitor für Anrufe kam nicht zum Laufen, weil er Schwierigkeiten mit dem Passwort der FRITZ!Box hatte.
Dazu zwei Fragen:
1. Es ist doch hoffentlich das Passwort gemeint, das ich selbst festgelegt habe, um vom Browser aus die FRITZ!Box aufzurufen -  und nicht etwa die lange Codenummer an der FRITZ!Box?
2. Das Passwort vom Browser zur Box habe ich vor längerer Zeit geändert. Kann es sein, dass irgendwo auf dem Weg zwischen Anrufmonitor und FRITZ!Box noch das frühere Passwort gesucht wird?


Beste Grüße.

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Nun melde ich mich doch noch einmal. Auch ein kleinerer Monitor für Anrufe kam nicht zum Laufen, weil er Schwierigkeiten ...“

Optionen

Es ist das Passwort gemeint, mit dem du dich in die Box von Windows aus einloggst..

JFritz muss die Box richtig erkennen und dann das Passwort!

Und hier gibt es Hilfe..

https://jfritz.org/wiki/JFritz_Handbuch:Deutsch

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Es ist das Passwort gemeint, mit dem du dich in die Box von Windows aus einloggst.. JFritz muss die Box richtig erkennen ...“

Optionen

Danke. Die Box wurde erkannt, der Typ richtig benannt, aber mit dem Passwort gibt es die alten Schwierigkeiten. Da hat mir auch das in meinem Archiv befindliche Handbuch nicht geholfen. Es bleibt also dabei, dass ich auf die neue Box warte. Nochmals danke für die rasche Antwort und beste Grüße.

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Danke. Die Box wurde erkannt, der Typ richtig benannt, aber mit dem Passwort gibt es die alten Schwierigkeiten. Da hat mir ...“

Optionen

Es könnte sein, dass es an deinem Passwort liegt! (Irgendwelche Sonderzeichen, Umlaute usw.)

Nimm mal ein ganz einfaches, oder lasse es Mal probeweise ganz weg, ob es dann geht..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Es könnte sein, dass es an deinem Passwort liegt! Irgendwelche Sonderzeichen, Umlaute usw. Nimm mal ein ganz einfaches, ...“

Optionen

keine Sonderzeichen, keine Umlaute wenn ich es nicht eingebe, wird es nachdrücklich gefordert

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„keine Sonderzeichen, keine Umlaute wenn ich es nicht eingebe, wird es nachdrücklich gefordert“

Optionen

Ich würde es mal mit der letzten aktuellen Version von JFritz versuchen...

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Ich würde es mal mit der letzten aktuellen Version von JFritz versuchen... Gruß“

Optionen

genau die macht Sperenzchen

Gruß zurück

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„genau die macht Sperenzchen Gruß zurück“

Optionen

Ist es diese? (läuft tadellos)

http://luttyy.de/Fritz-0.7.5_21-Beta-Setup.exe

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Ist es diese? läuft tadellos http://luttyy.de/Fritz-0.7.5_21-Beta-Setup.exe Gruß“

Optionen

Beta traue ich mich normalerweise nicht. Ich versuche es jetzt und melde das Ergebnis. Beste Grüße

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Beta traue ich mich normalerweise nicht. Ich versuche es jetzt und melde das Ergebnis. Beste Grüße“

Optionen

Ja, da steht nur "Beta" dran!

Die habe ich direkt auf Empfehlung des Entwicklers...

Passt schon!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
elbbatz luttyy

„Ja, da steht nur Beta dran! Die habe ich direkt auf Empfehlung des Entwicklers... Passt schon! Gruß“

Optionen

Das glaube ich schon, aber auch diese Version erkennt mein Passwort nicht an, und ich habe die Reste nach dem Unlocken entfernt. Gruß

Windows 7, 64 Bit, Fujitsu, MS Office 2007
bei Antwort benachrichtigen
luttyy elbbatz

„Das glaube ich schon, aber auch diese Version erkennt mein Passwort nicht an, und ich habe die Reste nach dem Unlocken ...“

Optionen

Da ist was anderes faul...

Ist auf der Box die neueste Firmware drauf? (was für diese Box angeboten wird)

Es würde helfen, die Box wieder auf Werkszustand zurück zu setzen.

Dann müsste du allerdings deine Zugangsdaten vom Provider neu eingeben!

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso elbbatz

„Das glaube ich schon, aber auch diese Version erkennt mein Passwort nicht an, und ich habe die Reste nach dem Unlocken ...“

Optionen

Schaue hier einmal nach den Voraussetzungen, es braucht mindestens aktuelles Java und unter 64bit könnte die Option mit der batch-Datei helfen:

https://jfritz.org/wiki/Frequently_asked_Questions

Dann sollten die genannten Ports in der FW offen sein wie in den FAQ erwähnt und last, but not least muss der Anrufmonitor der Box aktiviert sein. Die 7113 wird allerdings auch nicht mehr unter den unterstützten Boxen angezeigt.

PS. Dein eigentliches Ziel hast Du ja erreicht, nämlich die Reste des Programms zu entfernen.

\m/
bei Antwort benachrichtigen
luttyy fakiauso

„Schaue hier einmal nach den Voraussetzungen, es braucht mindestens aktuelles Java und unter 64bit könnte die Option mit ...“

Optionen

Irgendwie besteht das Problem schon länger und Java wird auch erwähnt..

http://www.nickles.de/forum/windows-7/2014/falsches-passwort-539096401.html

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso luttyy

„Irgendwie besteht das Problem schon länger und Java wird auch erwähnt.. ...“

Optionen

Jojo - ob die Ports jedoch alle so offen sind uswusf?

Hier gibt es einen Bugtracker, nach welchem z.B. die vermeintlich immer wiederkehrenden Anrufe auch auf der Box gelöscht werden müssen (der Bug selbst scheint bereits etwas älter zu sein analog dem vermeintlich falschen Passwort):

https://jfritz.org/mantis/view_all_bug_page.php

https://jfritz.org/mantis/view.php?id=409

https://jfritz.org/mantis/view.php?id=405

https://jfritz.org/mantis/view.php?id=403

Solange die Dinger rot unterlegt sind, gehe ich davon aus, dass der Fehler noch besteht.

\m/
bei Antwort benachrichtigen
fakiauso

Nachtrag zu: „Jojo - ob die Ports jedoch alle so offen sind uswusf? Hier gibt es einen Bugtracker, nach welchem z.B. die vermeintlich ...“

Optionen

Alt und naiv könnte man ja auch statt jfritz einmal janrufmonitor antesten:

https://www.janrufmonitor.de/

\m/
bei Antwort benachrichtigen