Internetanschluss und Tarife 23.207 Themen, 96.400 Beiträge

spielen im Internet über eine ISDN-Karte

Simon / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe ein, so wie ich denke zwar nicht verherrendes aber dennoch unnötiges, Problem!
Ich werde immer wieder von allen möglichen Leuten in den Spiele-Chat-Räumen angelabert, ob ich nicht mit ihnen etwas Online spielen möchte. Da ich ein großer Fan von z.B. Quake 1 bin, möchte ich dies unheimlich gerne. Sobald ich aber deren Hinweise beachte um das Spiel zu starten, stürzt er entweder ab oder meldet den Fehler, dass es einen Fehler beim Verbindungsaufbau gegeben hat (z.B. bei FIFA '98). Wenn ich diese Leute dann darauf anspreche warum es nicht geklappt haben kann und ich diesen gesagt habe, dass ich eine ISDN-Karte (Fritz), sagen sie, dass man nicht über eine ISDN-Karte spielen kann.
Nun meine Frage: Geht es ausschließlich nur mit einem Modem oder gibt es da andere Tricks oder Updates?
Vielen Dank
Simon
PS:Deinen PC-Tuning Report finde ich echt spitze!!!
(Simon)

Antwort:
1. Modem- oder ISDN-Karte ist egal: mit beidem kann man online spielen.
2. Spiele setzen eine laufende TCPIP-Verbindung voraus, wenn Du die nicht hast, dann mußt Du sie manuell konfigurieren (siehe Kapitel Internet im PC-REPORT oder PC-Tuning-Report '98). Über welchen Provider gehst Du ins Internet?
(Michael Nickles)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/internet-anschluss-und-tarife/1998/spielen-im-internet-ueber-eine-isdn-karte-1099.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Simon

„spielen im Internet über eine ISDN-Karte“

Optionen

1. Modem- oder ISDN-Karte ist egal: mit beidem kann man online spielen.
2. Spiele setzen eine laufende TCPIP-Verbindung voraus, wenn Du die nicht hast, dann mußt Du sie manuell konfigurieren (siehe Kapitel Internet im PC-REPORT oder PC-Tuning-Report '98). Über welchen Provider gehst Du ins Internet?
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen