Internetanschluss und Tarife 23.206 Themen, 96.391 Beiträge

PC-Direktverbindung

Lorenz / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich versuche seit einiger Zeit meine beiden PCs mit einem Nullmodemkabel
zu verbinden. Mein Host-PC wartet geduldig, wärend mein Client die Verbindung
aufbaut, für einen Bruchteil einer Sekunde meldet: Benutzername und Kennwort werden
geprüft --- und dann die Verbindung abbricht.
Ich habe schon sämtliche (magere) Literatur zur PC-Direktverbindung durchsucht, aber ich finde
das Problem nicht: (Lorenz)

Antwort:
Hallo !
Möglicherweise sind auf dem Hostrechner noch keine Ordner/Dateien freigegeben. Dies erreicht man, wenn man im Explorer einen Ordner markiert und die Eigenschaften aufruft. Dort wählt man den Punkt Freigabe. Man kann dann festlegen, wie der Ordner beim anderen PC heißt, ob ein Paßwort erforderlich ist etc.
Hoffentlich konnte ich helfen.
WEKO
(WEKO )

Antwort:
Hallo WEKO,
danke für Deine Antwort. Ich habe Ordner freigegeben, mit und ohne Passwort; leider hat das auch nicht funktioniert. Ich tippe eher auf ein Problem mit den Protokollen...
Lorenz
(Lorenz)

Antwort:
Hast Du ein Typischer "Nullmodemkabel" ?
(Elke Deckert)

Antwort:
Zu den Protokolle: es soll auf jeden Fall auf beiden Rechner IPX/SPX installiert sein, richtig verbunden am DFÜ Adapter.
Ich versuche auch die Verbindung herzustellen; Benutzername und Passwort werden geprüft und dann wird gesucht nach freigegebenen Ordner. Dann kommt die Meldung Host nicht gefunden.
Wer kann was dazu sagen?
mfg, Guus.
(Guus Overduijn)

Antwort:
Habe ich installiert, funktioniert trotsdem nicht. Muß man eventuell besondere Einstellungen an IPX/SPX vornehmen?
MfG Lorenz
(Lorenz )

Antwort:
Ja, es funktioniert auch mit dem INTERSRV-Programm von DOS ohne Probleme.
(Lorenz )

Antwort:
Hallo
Die Datei und Druckfreigabe installierst du in der "Systemsteuerung" unter "Netzwerk" "Hinzufügen" "Dienste" "Datei u. Druckfreigabe für Microsoft NW".
und tschüss
(Marco )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/internet-anschluss-und-tarife/1998/pc-direktverbindung-2643.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
WEKO Lorenz

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Hallo !
Möglicherweise sind auf dem Hostrechner noch keine Ordner/Dateien freigegeben. Dies erreicht man, wenn man im Explorer einen Ordner markiert und die Eigenschaften aufruft. Dort wählt man den Punkt Freigabe. Man kann dann festlegen, wie der Ordner beim anderen PC heißt, ob ein Paßwort erforderlich ist etc.
Hoffentlich konnte ich helfen.
WEKO
(WEKO )

bei Antwort benachrichtigen
Lorenz WEKO

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Hallo WEKO,
danke für Deine Antwort. Ich habe Ordner freigegeben, mit und ohne Passwort; leider hat das auch nicht funktioniert. Ich tippe eher auf ein Problem mit den Protokollen...
Lorenz
(Lorenz)

bei Antwort benachrichtigen
Elke Deckert Lorenz

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Hast Du ein Typischer "Nullmodemkabel" ?
(Elke Deckert)

bei Antwort benachrichtigen
Guus Overduijn Elke Deckert

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Zu den Protokolle: es soll auf jeden Fall auf beiden Rechner IPX/SPX installiert sein, richtig verbunden am DFÜ Adapter.
Ich versuche auch die Verbindung herzustellen; Benutzername und Passwort werden geprüft und dann wird gesucht nach freigegebenen Ordner. Dann kommt die Meldung Host nicht gefunden.
Wer kann was dazu sagen?
mfg, Guus.
(Guus Overduijn)

bei Antwort benachrichtigen
Lorenz Guus Overduijn

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Habe ich installiert, funktioniert trotsdem nicht. Muß man eventuell besondere Einstellungen an IPX/SPX vornehmen?
MfG Lorenz
(Lorenz )

bei Antwort benachrichtigen
Lorenz Elke Deckert

„PC-Direktverbindung“

Optionen

Ja, es funktioniert auch mit dem INTERSRV-Programm von DOS ohne Probleme.
(Lorenz )

bei Antwort benachrichtigen