Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

P2/233 /66 auf 250/100 ?

Elke Deckert / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute,
habe das Board und die Chips fuer 100MHz Bus.
Kann ich mein Board auf Faktor 2,5 und 100MHz Bus einstellen?
CPU ist der P2/233
Gruss Elke (Elke Deckert)

Antwort:
Hallo Elke,
unter http://www.tomshardware.com/ gibt es ein Rezept fuer Dein Problem (Ich selbst habe es nicht ausprobiert, da ich momentan einen K6 habe)
(Rudolph )

Antwort:
Danke fuer den Tip, aber ich weis das es geht, wollte nur wissen
was auf laengere Zeit mit der CPU passiert.
CU Elke
(Elke Deckert)

Antwort:
Sollte gehen - also meine 266-er lief hier auch kurz mit 100 MHz
mal 3 = 300 MHz
Das ist eben das Problem: Die P2-Prozessoren bis zum 300-er haben
den sogenannten Klamath-Kern - und der wird in 0,35 um - Technik
gefertigt.
Der neue Deschutes ist bereits in 0,25 um gebaut - und da sind
100 MHz interner Takt weniger ein Problem, waehrend dem Klamath
bei mehr als 66 (75) MHz dochrecht warm um's Herz wird.
Und da nutzt auch gute Kuehlung wenig, da eben die Waerme ganz innen
entsteht und auch nicht fix genug abgeleitet werden kann, so dass
die Gefahr einer internen Ueberhitzung SEHR gross ist !
Also lass lieber die Finger davon ;-)
Aber 75 x 3,5 sind doch auch schon recht nett... - schon einmal
versucht ?
G.G.
G.G.
(Guido Rieger)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/hardware-perfekt-konfigurieren/1998/p2-233-66-auf-250-100-4233.html 0 3 von 5
Rudolph Elke Deckert

„P2/233 /66 auf 250/100 ?“

Optionen

Hallo Elke,
unter http://www.tomshardware.com/ gibt es ein Rezept fuer Dein Problem (Ich selbst habe es nicht ausprobiert, da ich momentan einen K6 habe)
(Rudolph )

Elke Deckert Rudolph

„P2/233 /66 auf 250/100 ?“

Optionen

Danke fuer den Tip, aber ich weis das es geht, wollte nur wissen
was auf laengere Zeit mit der CPU passiert.
CU Elke
(Elke Deckert)

Guido Rieger Elke Deckert

„P2/233 /66 auf 250/100 ?“

Optionen

Sollte gehen - also meine 266-er lief hier auch kurz mit 100 MHz
mal 3 = 300 MHz
Das ist eben das Problem: Die P2-Prozessoren bis zum 300-er haben
den sogenannten Klamath-Kern - und der wird in 0,35 um - Technik
gefertigt.
Der neue Deschutes ist bereits in 0,25 um gebaut - und da sind
100 MHz interner Takt weniger ein Problem, waehrend dem Klamath
bei mehr als 66 (75) MHz dochrecht warm um's Herz wird.
Und da nutzt auch gute Kuehlung wenig, da eben die Waerme ganz innen
entsteht und auch nicht fix genug abgeleitet werden kann, so dass
die Gefahr einer internen Ueberhitzung SEHR gross ist !
Also lass lieber die Finger davon ;-)
Aber 75 x 3,5 sind doch auch schon recht nett... - schon einmal
versucht ?
G.G.
G.G.
(Guido Rieger)