Archiv Hardware perfekt konfigurieren 12.948 Themen, 54.078 Beiträge

Aztech Soundkarte und Philips CD-ROM Laufwerk (IDE) vertragen si

Steffen Hentrich / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Wer kann helfen?
Auf meinem 486 Dx 100/Asus sp3g will die aztech washington soundkarte
nicht gemeinsam mit dem Phillips-CD-ROM-Laufwerk funktionieren.
Das Problem ist weiterhin, das sich der Rechner unter Windows 95 nur
im geschützten Modus, also ohne Möglichkeit der Hardwarekonfiguration
starten läßt. Jeweils einzeln funktionieren beide Perepheriegeräte.
Versuche auf der Soundkarte Jumper einzustellen hatten zwar schon mal
zum Erfolg geführt, doch hat die Installation eines neuen Treibers
alles wieder versaut. Nun weiß ich nicht mehr, was ich damals eingestellt
hatte und bin ziemlich ratlos...
Steffen (Steffen Hentrich)

Antwort:
Vermutlich hat die Software (Treiber) die du nach dem umstecken dann nachträglich aufgespielt hast, die Konfiguration verändert, so dass du nach der Installation der Treiber die Einstellungen wieder ändern mußt. Undzwar per manuell. Siehe dazu...
Systemsteuerung - System - Gerätemanager - ( entsprechendes Gerät von Dir) - Resourcen ( IRQ - DMA - Speicherbereich etc.)...
viel Glück...
Gruß ROBBY
(Robby)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/hardware-perfekt-konfigurieren/1998/aztech-soundkarte-und-philips-cd-rom-laufwerk-ide-vertragen-si-1120.html 0 3 von 5
Robby Steffen Hentrich

„Aztech Soundkarte und Philips CD-ROM Laufwerk (IDE) vertragen si“

Optionen

Vermutlich hat die Software (Treiber) die du nach dem umstecken dann nachträglich aufgespielt hast, die Konfiguration verändert, so dass du nach der Installation der Treiber die Einstellungen wieder ändern mußt. Undzwar per manuell. Siehe dazu...
Systemsteuerung - System - Gerätemanager - ( entsprechendes Gerät von Dir) - Resourcen ( IRQ - DMA - Speicherbereich etc.)...
viel Glück...
Gruß ROBBY
(Robby)