Handy, PDA, Smartphone 4.557 Themen, 21.392 Beiträge

Sim-Karte sicher löschen

Miro6 / 9 Antworten / Baumansicht Nickles

hallo,
ich habe über Talkline einen Handyvertrag bei T-Mobile, den ich jetzt gekündigt habe.
In der Kündigungsbestätigung wurde mir mitgeteilt, dass die Sim-Karte nicht in mein Eigentum übergeht und ich sie innerhab von 14 Tagen nach Vertragsende zurückschicken muß oder es werden 9,97 EURO fällig.
Auf der Sim-Karte sind ja meine sämtlichen Kontakte, die ich zwar löschen kann aber wie man weiß, lassen sich so einfach gelöschte Daten relativ leicht wieder herstellen und stehen dann natürlich den Spam-Werbern zur Verfügung.
Das möchte ich verhindern und frage deshalb, wie ich die Kontakte sicher löschen kann.
Greetings
miro

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/handy-pda-smartphone/2008/sim-karte-sicher-loeschen-538327309.html 1 5 von 5
Mehrheiten sind Unsinn, denn Verstand haben nur wenige. (Timothy Leary)
bei Antwort benachrichtigen
Max Payne Miro6

„Sim-Karte sicher löschen“

Optionen

Ab in die Mikrowelle mit dem Chip. Wenn dann noch was zu lesen ist, will ich Dschodsch Dabbeljuh heißen.

PS: Wie immer befolgt man solche Ratschläge ausschließlich auf eigenes Risiko!

The trouble with computers is that they do what you told them – not necessarily what you wanted them to do.
bei Antwort benachrichtigen
Miro6 Max Payne

„Ab in die Mikrowelle mit dem Chip. Wenn dann noch was zu lesen ist, will ich ...“

Optionen

hallo max,
was passiert in der MW?
wenn die Karte verschmort bin ich vielleicht trotzdem meine Euronen los.
Oder werden nur die Daten durch die MW gelöscht?
Greetings
miro

Mehrheiten sind Unsinn, denn Verstand haben nur wenige. (Timothy Leary)
bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen Miro6

„hallo max, was passiert in der MW? wenn die Karte verschmort bin ich ...“

Optionen

Frag doch mal bei deinem Anbieter wie du die Karte unbrauchbar machen kannst, um Datenmissbrauch zu verhindern falls das Ding unterwegs wegkommt ;-), denn nochmal verwenden wird der die Karte sicher nicht.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen
Bandeplus Miro6

„Sim-Karte sicher löschen“

Optionen

Das macht Talkline doch nur um 10€ zu kassieren, weil viele die nicht einschicken. Ist ja nicht so das die wiederverwendet wird, die wird dann halt bei Talkline entsorgt.

Gemäß dieser Logik halte ich es auch nicht für nötig das die SIM Karte noch funktioniert.

bei Antwort benachrichtigen
Miro6 Bandeplus

„Das macht Talkline doch nur um 10€ zu kassieren, weil viele die nicht ...“

Optionen

Danke euch, die ihr euch die Mühe einer Antwort gemacht habt.
Ich werde die Karte nun löschen und sie zurückschicken in der Hoffnung, dass kein Mißbrauch getrieben wird.
Greetings
miro

Mehrheiten sind Unsinn, denn Verstand haben nur wenige. (Timothy Leary)
bei Antwort benachrichtigen
TAsitO Miro6

„Danke euch, die ihr euch die Mühe einer Antwort gemacht habt. Ich werde die ...“

Optionen

Hallo.
Was würde denn passieren, wenn Du Sie trotzdem in die Mikrowelle tust und falls kaputt denen schreibst dass Du Sie verloren hast...? Nur so ein Gedanke..
Gruss.

http://www.bibel-online.net/buch/luther_1912/johannes/6/
bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen TAsitO

„Hallo. Was würde denn passieren, wenn Du Sie trotzdem in die Mikrowelle ...“

Optionen

Dann blecht er die im Vertrag festgelegte Summe, schließlich können die nichts dafür das er die Sim-Karte nicht mehr hat. Wenn man sich ein Auto least und das "verliert" ist das auch nicht das Problem der Leasingfirma. Ist im Prinzip das gleiche nur der Wert der Sache ist ein anderer.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen
burhan Miro6

„Danke euch, die ihr euch die Mühe einer Antwort gemacht habt. Ich werde die ...“

Optionen

Dann nehme mal das billigste Einschreiben, sonst sagen die noch, Karte wäre nicht angekommen.

bei Antwort benachrichtigen
onkel beffen burhan

„Dann nehme mal das billigste Einschreiben, sonst sagen die noch, Karte wäre ...“

Optionen

Wird per Einschreiben mit Rückschein versandt, so erhält der Absender eine Empfangsbestätigung mit der Original-Unterschrift des Empfangenden, den Rückschein. Durch ein Einschreiben kann aber nur bewiesen werden, dass ein Kuvert mit einem Schriftstück versandt wurde sowie wann es beim Empfänger ankam, welches Schriftstück das Kuvert enthielt, kann damit nicht bewiesen werden. Das schränkt den Beweiswert eines Einschreibens z. B. für ein Gerichtsverfahren stark ein. Wenn es auch auf den Inhalt des Kuverts ankommt, sollte besser eine Zustellung durch den Gerichtsvollzieher erfolgen. Quelle: Wikipedia
Ich weis jetzt nicht aus dem Kopf, und bin auch zu faul nachzusehen, was ein Einschreiben mir Rückschein kostet. Ich könnte mir aber gut vorstellen,das da die Hälfte von dem fällig wird, was die für die Karte haben wollen. Die Zustellung über einen Gerichtsvollzieher kostet wohl so um die 7,50 -10,00 Euro. Das wäre die mir sympatischste Möglichkeit der Zustellung, ist zwar genauso teuer als ob man die Karte gleich bezahlt, aber ich würde mir die Mühe machen den Brief mit der Sim-Karte an den Vorstandsvorsitzenden dieser Idioten persönlich zu adressieren. Damit haben die dann so einen Aufwand das es schon wieder lustig ist. Und das wäre mir das Geld wert.

Wenn du dich klein, nutzlos, beleidigt und depressiv fühlst, denke immer daran: Du warst einmal das schnellste und erfolgreichste Spermium deiner Gruppe!
bei Antwort benachrichtigen