Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Wie kompatibel ist Riva 128 ?

Kevi / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Meine Frage: Wie kompatibel ist der Riva 128 Chip ( Elsa Victory Erazor ) ? Ist es möglich auch mit ihm noch alle meine alten Spiele zu spilelen ? Kann mit ihm auch Spiele spielen die 3DFX bzw. Voodoo benötigen ?
Ist es möglich mit dieser Karte auch die DirectX 5.0 zu installieren
? Ich habe gehört dieser Cihip bzw. diese Grafikkarte sei ein exot, so das es oft zu Kompatiblitätsproblemen mit alten und neuen Spielen kommen kann. Allerdings wurde mir die Elsa Victory Erazor auch schon vielfach empfohlen.
Vielen Dank im Voraus. (Kevi)

Antwort:
Unter DirectX sind Karten mit Riva 128-Chip zur Zeit kaum zu
schlagen und auch mit Deinen alten Spielen dürften die Riva-
Karten keine Probleme haben. 3DFX/Voodoo koennen diese Karten
allerdings nicht. Wenn Du bereits eine gute 2D-Karte hast,
solltest Du vielleicht ein 3DFX-ADD-ON_Board in Erwägung ziehen.
(VOODOO I oder II je nach Geschmack und Geldbeutel)
Bei den Riva128-Karten ist die Diamond Viper eine gute und günstige
Alternative, wenn Du auf TV-Ausgänge und ähnlichen Schnickschnack
verzichten kannst.
(Holger )

Antwort:
Hi!
Die Diamond Viper V330 kann in der neusten Treiberversion im Direct X
als auch im Open Gl Modus betrieben werden.Das hießt sie ist zu allem kompatibel
zur Zeit auf dem Markt ist.
(Andymon)

Antwort:
Aber Hallo!
Wenn das mit der neuen Treiberversion mal keine gute Nachricht ist.
Was Voodoo-Karten angeht würde ich noch warten, im Herbst sollen ein
paar tolle 2d/3d-Chips kommen (z.B. Banshee(Voodoo-Nachfolger),
Riva TNT(1,8fache Voodoo2-Power),...) d.h. man kann auf diesen
Zusatzkarten-Mist endlich verzichten.
(Gc )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/wie-kompatibel-ist-riva-128-2331.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Holger Kevi

„Wie kompatibel ist Riva 128 ?“

Optionen

Unter DirectX sind Karten mit Riva 128-Chip zur Zeit kaum zu
schlagen und auch mit Deinen alten Spielen dürften die Riva-
Karten keine Probleme haben. 3DFX/Voodoo koennen diese Karten
allerdings nicht. Wenn Du bereits eine gute 2D-Karte hast,
solltest Du vielleicht ein 3DFX-ADD-ON_Board in Erwägung ziehen.
(VOODOO I oder II je nach Geschmack und Geldbeutel)
Bei den Riva128-Karten ist die Diamond Viper eine gute und günstige
Alternative, wenn Du auf TV-Ausgänge und ähnlichen Schnickschnack
verzichten kannst.
(Holger )

bei Antwort benachrichtigen
Andymon Holger

„Wie kompatibel ist Riva 128 ?“

Optionen

Hi!
Die Diamond Viper V330 kann in der neusten Treiberversion im Direct X
als auch im Open Gl Modus betrieben werden.Das hießt sie ist zu allem kompatibel
zur Zeit auf dem Markt ist.
(Andymon)

bei Antwort benachrichtigen
Gc Andymon

„Wie kompatibel ist Riva 128 ?“

Optionen

Aber Hallo!
Wenn das mit der neuen Treiberversion mal keine gute Nachricht ist.
Was Voodoo-Karten angeht würde ich noch warten, im Herbst sollen ein
paar tolle 2d/3d-Chips kommen (z.B. Banshee(Voodoo-Nachfolger),
Riva TNT(1,8fache Voodoo2-Power),...) d.h. man kann auf diesen
Zusatzkarten-Mist endlich verzichten.
(Gc )

bei Antwort benachrichtigen