Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Treiberupdate installieren

Andreas Schudt / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe mir ein neuen Treiber für meine S3 Virge/VX PCI Grafikkarte
aus dem Internet heruntergeladen.
Leider ist mir jetzt unklar wie ich diesen Installieren muß,da im
Verzeichnis Windows/System/ verschieden Dateien sind, die zu der
Karte gehören( S3_3.drv, S3VDD2.vxd, vmm32.vxd(vdd.vxd),
vmm32.vxd(vfltd.vxd) ).
Ich wäre dankbar für ein paar Tips.
Gruß Andreas (Andreas Schudt)

Antwort:
Hallo Andreas !
Normalerweise bekommst du aus dem Internet eine gepackte Datei. Diese
mußt du mit einem entsprechendem Programm entpacken bzw. bei selbstent-
packenden Dateien (Endung: .exe) einfach starten. Am besten in ein leeres
Testverzeichnis. Dann drückst du "Start", "Einstellungen", "Systemsteuerung"
und dann "System". Dort auf "Gerätemanager" und dann auf das Pluszeichen
vor "Grafikkarten" und dann auf deine Grafikkarte. Als nächstes auf
"Eigenschaften" und dann auf die Registerkarte "Treiber". Dort auf
"andere Treiber", dann "Diskette" und schließlich auf "Durchsuchen".
Gib dann noch den Pfad zum Testverzeichnis an und es sollte im Fenster
mit den Dateinamen eine Datei erscheinen mit der Endung .inf. Diese klickst
du dann an, bestätigst ggf. alle "OK"'s und der Treiber installiert sich ins
Windows Systemverzeichnis.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
WEKO
(Weko )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/treiberupdate-installieren-2162.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
WEKO Andreas Schudt

„Treiberupdate installieren“

Optionen

Hallo Andreas !
Normalerweise bekommst du aus dem Internet eine gepackte Datei. Diese
mußt du mit einem entsprechendem Programm entpacken bzw. bei selbstent-
packenden Dateien (Endung: .exe) einfach starten. Am besten in ein leeres
Testverzeichnis. Dann drückst du "Start", "Einstellungen", "Systemsteuerung"
und dann "System". Dort auf "Gerätemanager" und dann auf das Pluszeichen
vor "Grafikkarten" und dann auf deine Grafikkarte. Als nächstes auf
"Eigenschaften" und dann auf die Registerkarte "Treiber". Dort auf
"andere Treiber", dann "Diskette" und schließlich auf "Durchsuchen".
Gib dann noch den Pfad zum Testverzeichnis an und es sollte im Fenster
mit den Dateinamen eine Datei erscheinen mit der Endung .inf. Diese klickst
du dann an, bestätigst ggf. alle "OK"'s und der Treiber installiert sich ins
Windows Systemverzeichnis.
Ich hoffe ich konnte dir helfen.
WEKO
(Weko )

bei Antwort benachrichtigen