Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Probleme mit ELSA Victory Erazer

joerg / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
ich habe Probleme mit meiner neuen ELSA Victory Erazer. Sie läuft bei
mir nur im Modus 640x480 bei 16 Farben. Sowie ich eine der beiden
Einstellungen ändere, kriegt sie das Meckern, dass meine Hardware
diesen Modus nicht unterstützt. Sind das bloss die alten Treiber(von
11.97!!), die auf der beiliegenden CD-Rom waren oder könnte es auch
das Mainboard sein (First-Mainboard mit Bios vom März 97)? Hat jemand
schon ähnliche Probleme mit seiner Erazer gemacht?
Ich bin für jeden Tip dankbar. (Joerg )

Antwort:
Hat sich schon erledigt.
(Jörg )

Antwort:
Sie läuft jetzt.
(Jörg )

Antwort:
Jede 3D-Grafikkarte brauch einen eigenen IRQ.
In deinen BIOS müsste der Eintrag "Assign IRQ to PCI VGA" stehen.
Bei den meissten Motherboards ist diese Funktion meistent deaktiviert.
Du musst nur den Schalter aus "Yes" stellen und dann müsste es
eigentlich funktionieren
(Thomas )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/probleme-mit-elsa-victory-erazer-2405.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Jörg joerg

„Probleme mit ELSA Victory Erazer“

Optionen

Hat sich schon erledigt.
(Jörg )

bei Antwort benachrichtigen
Jörg joerg

„Probleme mit ELSA Victory Erazer“

Optionen

Sie läuft jetzt.
(Jörg )

bei Antwort benachrichtigen
thomas joerg

„Probleme mit ELSA Victory Erazer“

Optionen

Jede 3D-Grafikkarte brauch einen eigenen IRQ.
In deinen BIOS müsste der Eintrag "Assign IRQ to PCI VGA" stehen.
Bei den meissten Motherboards ist diese Funktion meistent deaktiviert.
Du musst nur den Schalter aus "Yes" stellen und dann müsste es
eigentlich funktionieren
(Thomas )

bei Antwort benachrichtigen