Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?

Markus / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!
Ich bin auf der Suche nach einem neuen 17" Monitor, wobei im Moment noch im Rennen sind:
-Iiyama 8617 (999.- DM)
-Iiyama 9017 (1099.- DM)
-Phillips 107S (oder so aehnlich) (929.-)
-SNI MVM17 (oder so aehnlich) (799.-)
-Samsung Syncmaster 700p (1199.-)
Ich habe mir bisher den Iiyama 8617, den Syncmaster und den Phillips genauer angesehen:
Der Phillips war recht gut (allerdings Schwaechen in Kontrast), der Syncmaster absolut super (aber auch am teuersten) und der Iiyama fuer mich enttaeuschend (Konvergenzfehler bei 2 Exemplaren).
Da ich Testberichten inzwischen nicht mehr glaube, hoffe ich hier mehr infos zu bekommen.
Also wer hat einen dieser Montiore und kann ihn mir empfehlen bzw vor ihm warnen. Sind die Iiyamas wirklich so schlecht oder habe ich nur Pech gehabt?
Danke fuer jede info! (Markus)

Antwort:
Testberichte zu Monitoren sind irrelativ. Ein und derselbe Typ
können ganz unterschiedliche Qualitäten aufweisen. Von der
Verarbeitung her empfehle ich Dir ViewSonic, leider ist das Dings
ein ganzes Stück schwerer als andere Moni´s, aber sehr konservativ
und robust gebaut. Die Hitachi-Monitore sind ähnlich massiv.
(tfhenss)

Antwort:
Hallo,
also ich kann nur den Samsung empfehlen,
ich bin in der Beschaffung tätig. Wir beschaffen in der Regel
nur noch Samsung Monitore, da wir mit den Teilen bisher nur beste
Erfahrungen gemacht haben.
cu
(ZK )

Antwort:
Ich habe hier selbst einen 9017 und bin sehr zufrieden (habe mir aber beim Kauf 3 gleiche auspacken und vorführen lassen, bis mir das Bild gefallen hat). Beim Monitorkauf würde ich mich auch nur grob auf Tests verlassen, und immer auf eine Vorführung bestehen, wenn möglich, mit der Grafikkarte und in der Auflösung, mit der Du den Monitor dann auch einsetzen willst. Wenn Dir der Samsung gefällt, dann nimm ihn, die paar Mark mehr sollten Dir Deine Augen schon Wert sein. Aber bestehe darauf, auch den mitzunehmen, den Du im Betrieb gesehen hast.
Tschüß
(Mandy)

Antwort:
Also ich habe jetzt seit knapp 4 Monaten dem Iiyama 8617T und ich bin mehr
als zufrieden. er hat ein wunderbares Bild und ist sehr leicht zu bedienen.
Ausserdem wirkt er nicht klobig, was jedoch nicht soo wichtig ist.
Aberd die Bildqualitaet und Bedienung: Top!!!!!
(Matthias )

Antwort:
Hallo,
ich habe den MF-8617 und bin sehr zufrieden! Ich habe allerdings auch schon schlecht gesehen. Es empfiehlt sich also -wie auch bei anderen Fabrikaten- nur einen 'gesehen' Monitor zu kaufen,
Gruss Dirk!
(Dirk )

Antwort:
Ich habe mir die Modelle liyama und samsung genau angeschaut und mich
für den 700p entschieden.Spitzenbild.Bin sehr zufrieden.Man bekommt
ihn jetzt schon für 1049.-DM
Gruß Klaus
(Klaus)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/neuer-17-quot-monitor-iiyama-samsung-phillips-oder-sni-3175.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
tfhenss Markus

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Testberichte zu Monitoren sind irrelativ. Ein und derselbe Typ
können ganz unterschiedliche Qualitäten aufweisen. Von der
Verarbeitung her empfehle ich Dir ViewSonic, leider ist das Dings
ein ganzes Stück schwerer als andere Moni´s, aber sehr konservativ
und robust gebaut. Die Hitachi-Monitore sind ähnlich massiv.
(tfhenss)

bei Antwort benachrichtigen
ZK Markus

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Hallo,
also ich kann nur den Samsung empfehlen,
ich bin in der Beschaffung tätig. Wir beschaffen in der Regel
nur noch Samsung Monitore, da wir mit den Teilen bisher nur beste
Erfahrungen gemacht haben.
cu
(ZK )

bei Antwort benachrichtigen
mandy Markus

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Ich habe hier selbst einen 9017 und bin sehr zufrieden (habe mir aber beim Kauf 3 gleiche auspacken und vorführen lassen, bis mir das Bild gefallen hat). Beim Monitorkauf würde ich mich auch nur grob auf Tests verlassen, und immer auf eine Vorführung bestehen, wenn möglich, mit der Grafikkarte und in der Auflösung, mit der Du den Monitor dann auch einsetzen willst. Wenn Dir der Samsung gefällt, dann nimm ihn, die paar Mark mehr sollten Dir Deine Augen schon Wert sein. Aber bestehe darauf, auch den mitzunehmen, den Du im Betrieb gesehen hast.
Tschüß
(Mandy)

bei Antwort benachrichtigen
Matthias Markus

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Also ich habe jetzt seit knapp 4 Monaten dem Iiyama 8617T und ich bin mehr
als zufrieden. er hat ein wunderbares Bild und ist sehr leicht zu bedienen.
Ausserdem wirkt er nicht klobig, was jedoch nicht soo wichtig ist.
Aberd die Bildqualitaet und Bedienung: Top!!!!!
(Matthias )

bei Antwort benachrichtigen
dirk Markus

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Hallo,
ich habe den MF-8617 und bin sehr zufrieden! Ich habe allerdings auch schon schlecht gesehen. Es empfiehlt sich also -wie auch bei anderen Fabrikaten- nur einen 'gesehen' Monitor zu kaufen,
Gruss Dirk!
(Dirk )

bei Antwort benachrichtigen
Klaus dirk

„Neuer 17" Monitor: Iiyama, Samsung, Phillips oder SNI?“

Optionen

Ich habe mir die Modelle liyama und samsung genau angeschaut und mich
für den 700p entschieden.Spitzenbild.Bin sehr zufrieden.Man bekommt
ihn jetzt schon für 1049.-DM
Gruß Klaus
(Klaus)

bei Antwort benachrichtigen