Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Mystique 220 und Diamond Monster I

tommy / 6 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
ich habe in meinem PC unter anderem einen Pentium 200 MHz uaf einem Yakumo-Board mit Intel TX-Chipsatz, 64 MB SDRAM und eine Matrox Mystique 220 mit 4MB laufen. Neben Standardsoftware nutze ich den PC gelegentlich für Spiele (3D-Shooter und Simulationen wie Need for Speed, NFS 2 usw.).
Ich bin natürlich mit der Grafikauflösung unzufrieden und werde mir einen 3D-Beschleuniger zulegen müssen. Gibt es jemanden der Erfahrungen mit der Monster 3D I in Kombination mit der Mystique hat?
Gibt es andere Möglichkeiten, z.B. eine Kombikarte um Spiele wie Q****2 oder Wing Commander V vernünftig darstellen zu lassen ohne das mir die Treiber meine "normale" WIN95 Konfiguration zerschießen??
Danke schon im Voraus
Tommy (Tommy)

Antwort:
Hallo Tommy
Ich hatte 1 Jahr lang eine Mystique I mit 4MB und eine Monster I mit 4 MB
an Win95b Osr2 laufen und nie irgendwelche Probleme. Vorraussetzung sind
natürlich immer aktuelle Treiber, aber das ist im Netz ja kein Problem.
Bin jetzt auf eine Voodoo II mit 12 MB umgestiegen, und ich kann dazu
nur eins sagen
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! G E I L !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß Stefan
(Stefan)

Antwort:
Hi Stefan,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe auch schon daran gedacht gleich eine Voodoo II Karte zu nehmen, aber reicht denn dann auch meine Prozessorleistung aus?
Im Nickles Report meine einige Nutzer das der Voodoo II Chipsatz nur Sinn macht, wenn man um die 300 MHz unter der Haube hat?
Gruß
Tommy
(Tommy)

Antwort:
Die Monster2 ist ein geiles Teil,nur,sie braucht ordentlich Power,sonst stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht.
Kauf Dir jetzt die Monster1,sie gibt es schon für 180,-DM und ist auch in einem 300er besser als jede Kombikarte.
Micha
(MichaS )

Antwort:
Hallo Micha,
danke für den Tip. Ich kann eine Monster I mit 4MB für den genannten Preis bekommen. Meinst Du das die 4MB reichen? Die Monster I solls auch mit 6MB geben?
Gruß Thomas
(Tommy)

Antwort:
Hallo Thomas
Meines Wissens gibt es keine Monster I mit 6MB, aber du kannst
sicher sein die 4MB Version läuft auch fantastisch.
Gruß Stefan
(Stefan)

Antwort:
Es gibt Voodoo1 basierte 3D-Zusatzkarten mit 6 MByte Speicher. Das ist theoretisch besser, da die Karte dann 4 MByte und nicht nur 2 MByte für Texturen hat. Praktisch sind 6 MByte allerdings witzlos, da ein Spiel speziell Voodoo1 mit 6 MByte unterstützen muß - andernfalls werden auch bei einer 6 MByte Karte nur 4 MByte genutzt.
(Michael Nickles)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/mystique-220-und-diamond-monster-i-4139.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
stefan tommy

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Hallo Tommy
Ich hatte 1 Jahr lang eine Mystique I mit 4MB und eine Monster I mit 4 MB
an Win95b Osr2 laufen und nie irgendwelche Probleme. Vorraussetzung sind
natürlich immer aktuelle Treiber, aber das ist im Netz ja kein Problem.
Bin jetzt auf eine Voodoo II mit 12 MB umgestiegen, und ich kann dazu
nur eins sagen
!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! G E I L !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gruß Stefan
(Stefan)

bei Antwort benachrichtigen
tommy stefan

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Hi Stefan,
danke für die schnelle Antwort.
Ich habe auch schon daran gedacht gleich eine Voodoo II Karte zu nehmen, aber reicht denn dann auch meine Prozessorleistung aus?
Im Nickles Report meine einige Nutzer das der Voodoo II Chipsatz nur Sinn macht, wenn man um die 300 MHz unter der Haube hat?
Gruß
Tommy
(Tommy)

bei Antwort benachrichtigen
MichaS tommy

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Die Monster2 ist ein geiles Teil,nur,sie braucht ordentlich Power,sonst stimmt das Preis/Leistungsverhältnis nicht.
Kauf Dir jetzt die Monster1,sie gibt es schon für 180,-DM und ist auch in einem 300er besser als jede Kombikarte.
Micha
(MichaS )

bei Antwort benachrichtigen
tommy MichaS

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Hallo Micha,
danke für den Tip. Ich kann eine Monster I mit 4MB für den genannten Preis bekommen. Meinst Du das die 4MB reichen? Die Monster I solls auch mit 6MB geben?
Gruß Thomas
(Tommy)

bei Antwort benachrichtigen
stefan tommy

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Hallo Thomas
Meines Wissens gibt es keine Monster I mit 6MB, aber du kannst
sicher sein die 4MB Version läuft auch fantastisch.
Gruß Stefan
(Stefan)

bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles stefan

„Mystique 220 und Diamond Monster I“

Optionen

Es gibt Voodoo1 basierte 3D-Zusatzkarten mit 6 MByte Speicher. Das ist theoretisch besser, da die Karte dann 4 MByte und nicht nur 2 MByte für Texturen hat. Praktisch sind 6 MByte allerdings witzlos, da ein Spiel speziell Voodoo1 mit 6 MByte unterstützen muß - andernfalls werden auch bei einer 6 MByte Karte nur 4 MByte genutzt.
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen