Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Millenium und Monster 3D und KEINE Hardwarebeschleunigung

frank / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe die oben genannte Kombination in meinem Rechner. Tomb Raider 1 unter DOS mit 3DFX-Patch funktioniert, aber unter Windows 95 wird die Monster leider nicht erkannt, obwohl unter Eigenschaften von Anzeige die Monster 3D erschient und konfiguriert werden kann.
Tomb Raider 2 behauptet aber auch beim 3Dfx-Treiber es waere keine Hardwarebeschleunigung moeglich. Fuer beide Karten habe ich die neuesten Treiber installiert. Von der Millenium sind ALLE Beschleunigung-Features abgeschaltet. Wenn ein Tip kommt, bei dem ich DirectX5 deinstallieren soll, bitte dazuschreiben wie das geht.
Habe ausserdem bei den Speicherbereichen der Karten darauf geachtet, dass diese nicht direkt aufeinander folgen.
Hoffentlich kann mir jemand helfen.
Danke im Voraus FRANK! (Frank)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/millenium-und-monster-3d-und-keine-hardwarebeschleunigung-3346.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen