Grafikkarten und Monitore 25.965 Themen, 113.129 Beiträge

Matrox Mystique I BIOS

Stefan Leisten / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo
Hat jemand Erfahrung mit dem aufspiele eines neuen BIOS auf eine Mystique I
mit 2MB ?
Mein BIOS auf der Karte ist zerstört .
Danke für jede Mail. (stefan Leisten )

Antwort:
Ich habe meine Mystique zweimal problemlos unter DOS upgedatet. Dazu mußte nur ein kleines Programm aufgerufen werden.
Aber kannst Du denn überhaupt etwas sehen auf Deinem Monitor, wenn das Karten-BIOS kaputt ist?
Sonst mußt Du wohl einen Blindflug machen. Viel Erfolg!
(jens )

Antwort:
Hallo,
Habe das gleiche Problem !
Nach dem Versuch eines "Rückwärts-Updates" von V1.6 auf V1.4 und dem
anschliessendem Herunterfahren ging nichts mehr.
Ich fliege vorerst auf einer alten Paradise-Isa-Karte.
Es gibt bestimmt eine Möglichkeit das Bios zu reprogrammieren, jedoch
lohnt sich das wahrscheinlich nicht (4Mb Mystique 220 gibts schon für 179,-)
Da ich auch noch das Rainbow-Runner-Modul einsetze, ist die baldige
Neuanschaffung für mich Pflicht !
Da bringt die 4Mb-Karte im Gegensatz zu meiner "alten 2Mb" auch noch
im Videobereich Vorteile !
(Wolfgang Fütterer)

Antwort:
Hallo
Ich habe mich mit dem Tech-Support von Matrox in München in Verbindung
gesetzt und einen hervoragenden Rat für dieses Problem bekommen.
Mal muß die emergenc.bin Datei umbenennen in matrox.bin und dann
progbios -i matrox.bin -k eingeben.
Dadurch wird das Bios resetet und Du kanst dann ein Neues aufspielen.
Meine 4MB Version läuft jetzt hervorragend mit Bios-Version 1.6
(Stefan)

Antwort:
Hallo,
Vielen Dank für den Tip !
Meine Mystique läuft wieder bestens !
Habe mir eine "Mystik-Startdiskette" mit Batchdatei erstellt,
für zukünftige Fälle......
(Wolfgang Fütterer)

Antwort:
Hallo
So stelle ich mir einen Tech-support vor.
Günstig,schnell,zuverlässig und mit einem positiven Resultat!!!!!!!
(Stefan)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/matrox-mystique-i-bios-1093.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Jens Stefan Leisten

„Matrox Mystique I BIOS“

Optionen

Ich habe meine Mystique zweimal problemlos unter DOS upgedatet. Dazu mußte nur ein kleines Programm aufgerufen werden.
Aber kannst Du denn überhaupt etwas sehen auf Deinem Monitor, wenn das Karten-BIOS kaputt ist?
Sonst mußt Du wohl einen Blindflug machen. Viel Erfolg!
(jens )

bei Antwort benachrichtigen
Wolfgang Fütterer Jens

„Matrox Mystique I BIOS“

Optionen

Hallo,
Habe das gleiche Problem !
Nach dem Versuch eines "Rückwärts-Updates" von V1.6 auf V1.4 und dem
anschliessendem Herunterfahren ging nichts mehr.
Ich fliege vorerst auf einer alten Paradise-Isa-Karte.
Es gibt bestimmt eine Möglichkeit das Bios zu reprogrammieren, jedoch
lohnt sich das wahrscheinlich nicht (4Mb Mystique 220 gibts schon für 179,-)
Da ich auch noch das Rainbow-Runner-Modul einsetze, ist die baldige
Neuanschaffung für mich Pflicht !
Da bringt die 4Mb-Karte im Gegensatz zu meiner "alten 2Mb" auch noch
im Videobereich Vorteile !
(Wolfgang Fütterer)

bei Antwort benachrichtigen
stefan Wolfgang Fütterer

„Matrox Mystique I BIOS“

Optionen

Hallo
Ich habe mich mit dem Tech-Support von Matrox in München in Verbindung
gesetzt und einen hervoragenden Rat für dieses Problem bekommen.
Mal muß die emergenc.bin Datei umbenennen in matrox.bin und dann
progbios -i matrox.bin -k eingeben.
Dadurch wird das Bios resetet und Du kanst dann ein Neues aufspielen.
Meine 4MB Version läuft jetzt hervorragend mit Bios-Version 1.6
(Stefan)

bei Antwort benachrichtigen
Wolfgang Fütterer stefan

„Matrox Mystique I BIOS“

Optionen

Hallo,
Vielen Dank für den Tip !
Meine Mystique läuft wieder bestens !
Habe mir eine "Mystik-Startdiskette" mit Batchdatei erstellt,
für zukünftige Fälle......
(Wolfgang Fütterer)

bei Antwort benachrichtigen