Grafikkarten und Monitore 25.965 Themen, 113.129 Beiträge

Hardwarekonfliktmit ATI Xpert@Work 8MB und PCI Standard PCI/PCI-

Wolfgang / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Rechner zeigt Hardwarekonflikte im Zusammenhang mit der Grafikkarte:
Speicherbereich E 30000000 - E3FFFFFFF und
Speicherbereich E 20000000 - E 2000FFF und
E/A-Bereich D800 - D8FF
jeweils verwendet von PCI Standard PCI/PCI-Brücke
Mainboard: ASUS P2L97S mit Intel LX440-Chipsatz, AGP, USB, SCSI-Controller von Adaptec 2940 UW
Grafikkarte: ATI Xpert@Work AGP 8 MB
lt Gerätemanager ATI 3D Rage pro (deutsch) (direkt X)
Ich hoffe, diese Angaben lassen einen Hinweis auf mein Problem zu. Mein Händler steht hier auf dem Schlauch, und ich erst recht.
Wer kann mir weiterhelfen? (Wolfgang)

Antwort:
Hallo Wolfgang,
offensichtlich liegt das Problem an Deinem Busmaster-Driver.
Ich hatte einen ähnlichen Konflikt mit dem Vorgängerboard von ASUS (hier allerdings mit TX-Chipsatz) und habe mir den TRIONES Bus Master Driver Ver. 3.60K besorgt.
Die Installation läuft im Dialogbetrieb unter WIN95 - ohne Probleme.
Ich habe damit auch einen Rechner mit einem anderen ASUS-Board updatet und danach war der Konflikt beseitigt.
Den Treiber findest Du auf der ct´Seite beim Heise-Verlag www.heise.de .
Viel Erfolg
Tommy
(Tommy)

Antwort:
Mein Rechner zeigt Hardwarekonflikte im Zusammenhang mit der Grafikkarte:
Speicherbereich E 30000000 - E3FFFFFFF und
Speicherbereich E 20000000 - E 2000FFF und
E/A-Bereich D800 - D8FF
jeweils verwendet von PCI Standard PCI/PCI-Brücke
Mainboard: ASUS P2L97S mit Intel LX440-Chipsatz, AGP, USB, SCSI-Controller von Adaptec 2940 UW
Grafikkarte: ATI Xpert@Work AGP 8 MB
lt Gerätemanager ATI 3D Rage pro (deutsch) (direkt X)
Ich hoffe, diese Angaben lassen einen Hinweis auf mein Problem zu. Mein Händler steht hier auf dem Schlauch, und ich erst recht.
Wer kann mir weiterhelfen?
(Rainer Hild)

Antwort:
Es handelt sich um einen Bug im virtuellen Gerätetreiber VGARTD.VXD
(Windows System-Verzeichnis), soll bei Win98 behoben sein.
Auch nachzulesen auf der Asus-Homepage (Fragen und Antworten zum
P2L97 Mainboard)
Gruß Rainer
(Rainer Hild)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/hardwarekonfliktmit-ati-xpert-at-work-8mb-und-pci-standard-pci-pci-3161.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
tommy Wolfgang

„Hardwarekonfliktmit ATI Xpert@Work 8MB und PCI Standard PCI/PCI-“

Optionen

Hallo Wolfgang,
offensichtlich liegt das Problem an Deinem Busmaster-Driver.
Ich hatte einen ähnlichen Konflikt mit dem Vorgängerboard von ASUS (hier allerdings mit TX-Chipsatz) und habe mir den TRIONES Bus Master Driver Ver. 3.60K besorgt.
Die Installation läuft im Dialogbetrieb unter WIN95 - ohne Probleme.
Ich habe damit auch einen Rechner mit einem anderen ASUS-Board updatet und danach war der Konflikt beseitigt.
Den Treiber findest Du auf der ct´Seite beim Heise-Verlag www.heise.de .
Viel Erfolg
Tommy
(Tommy)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Hild Wolfgang

„Hardwarekonfliktmit ATI Xpert@Work 8MB und PCI Standard PCI/PCI-“

Optionen

Mein Rechner zeigt Hardwarekonflikte im Zusammenhang mit der Grafikkarte:
Speicherbereich E 30000000 - E3FFFFFFF und
Speicherbereich E 20000000 - E 2000FFF und
E/A-Bereich D800 - D8FF
jeweils verwendet von PCI Standard PCI/PCI-Brücke
Mainboard: ASUS P2L97S mit Intel LX440-Chipsatz, AGP, USB, SCSI-Controller von Adaptec 2940 UW
Grafikkarte: ATI Xpert@Work AGP 8 MB
lt Gerätemanager ATI 3D Rage pro (deutsch) (direkt X)
Ich hoffe, diese Angaben lassen einen Hinweis auf mein Problem zu. Mein Händler steht hier auf dem Schlauch, und ich erst recht.
Wer kann mir weiterhelfen?
(Rainer Hild)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Hild Wolfgang

„Hardwarekonfliktmit ATI Xpert@Work 8MB und PCI Standard PCI/PCI-“

Optionen

Es handelt sich um einen Bug im virtuellen Gerätetreiber VGARTD.VXD
(Windows System-Verzeichnis), soll bei Win98 behoben sein.
Auch nachzulesen auf der Asus-Homepage (Fragen und Antworten zum
P2L97 Mainboard)
Gruß Rainer
(Rainer Hild)

bei Antwort benachrichtigen