Grafikkarten und Monitore 25.967 Themen, 113.137 Beiträge

Directx 5.0

Bernd ST. / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Nach der Installation von Directx ist es mir nicht mehr möglich mit DXSetup oder DXinfo die Treiber anzusehen. Ich kann Directx auch nicht mehr deinstallieren.Ich habe keine Fehlermeldung und muß Win 95 nach versuchtem Zugriff neu starten. Komme ich um eine Neuinstallation von Win 95 herum? (Bernd St.)

Antwort:
Auch ich hatte so meinen Ärger mit DirectX 5. Nach der Installation von DirectX und dem anschließenden Bootvorgang, erschienen plötzlich Zahlen von 1-20 auf dem Bildschirm und die Meldung "weiter mit beliebiger Taste". Nachdem ich dieser Aufforderung Folge geleistet hatte, empfahl mir Win95: "Sie können den Computer abschalten"! PC-Report sei Dank habe ich das Problem gelöst (Winini.exe war irgendwie ausgemerzt worden, d.h. sie enthielt 0 KB. Nachdem ich sie von der Original-CD wieder geholt hatte, funktionierte alles wieder einwandfrei)
(Reinhold)

Antwort:
Gehe doch mal zu www.pcpraxis.de, lade Dir "dx5cpl.zip" runter, anschließend directx.cpl nach Windows/System kopieren und PC neu starten. Angeblich sollst Du mit diesem Programm die Driver sehen und auch durch nachträglich install. DirectX3-Anwendungen wieder durch" restore drivers" das System in den Urzustand(DirectX5) versetzen können
(Karsten )

Antwort:
Installation von Directx ist es mir nicht mehr möglich mit DXSetup oder DXinfo die Treiber anzusehen. Ich kann Directx auch nicht mehr deinstallieren.Ich habe keine Fehlermeldung und muß Win 95 nach versuchtem Zugriff neu starten. Komme ich um eine Neuinstallation von Win 95 herum?
Gehe doch mal zu www.pcpraxis.de, lade Dir "dx5cpl.zip" runter, anschließend directx.cpl nach Windows/System kopieren und PC neu starten. Angeblich sollst Du mit diesem Programm die Driver sehen und auch durch nachträglich install. DirectX3-Anwendungen wieder durch" restore drivers" das System in den Urzustand(DirectX5) versetzen können
Vielen Dank Karsten !! Tip war super. Es funktioniert.
(Bernd ST. )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/grafikkarten-monitore/1998/directx-5-0-997.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
reinhold Bernd ST.

„Directx 5.0“

Optionen

Auch ich hatte so meinen Ärger mit DirectX 5. Nach der Installation von DirectX und dem anschließenden Bootvorgang, erschienen plötzlich Zahlen von 1-20 auf dem Bildschirm und die Meldung "weiter mit beliebiger Taste". Nachdem ich dieser Aufforderung Folge geleistet hatte, empfahl mir Win95: "Sie können den Computer abschalten"! PC-Report sei Dank habe ich das Problem gelöst (Winini.exe war irgendwie ausgemerzt worden, d.h. sie enthielt 0 KB. Nachdem ich sie von der Original-CD wieder geholt hatte, funktionierte alles wieder einwandfrei)
(Reinhold)

bei Antwort benachrichtigen
Karsten Bernd ST.

„Directx 5.0“

Optionen

Gehe doch mal zu www.pcpraxis.de, lade Dir "dx5cpl.zip" runter, anschließend directx.cpl nach Windows/System kopieren und PC neu starten. Angeblich sollst Du mit diesem Programm die Driver sehen und auch durch nachträglich install. DirectX3-Anwendungen wieder durch" restore drivers" das System in den Urzustand(DirectX5) versetzen können
(Karsten )

bei Antwort benachrichtigen
Bernd ST. Karsten

„Directx 5.0“

Optionen

Installation von Directx ist es mir nicht mehr möglich mit DXSetup oder DXinfo die Treiber anzusehen. Ich kann Directx auch nicht mehr deinstallieren.Ich habe keine Fehlermeldung und muß Win 95 nach versuchtem Zugriff neu starten. Komme ich um eine Neuinstallation von Win 95 herum?
Gehe doch mal zu www.pcpraxis.de, lade Dir "dx5cpl.zip" runter, anschließend directx.cpl nach Windows/System kopieren und PC neu starten. Angeblich sollst Du mit diesem Programm die Driver sehen und auch durch nachträglich install. DirectX3-Anwendungen wieder durch" restore drivers" das System in den Urzustand(DirectX5) versetzen können
Vielen Dank Karsten !! Tip war super. Es funktioniert.
(Bernd ST. )

bei Antwort benachrichtigen