Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Geschwindigkeit mit Packet CD

Guido / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Toaster-Freunde,
hat schon jemand Erfahrungen mit PacketCD (UDF) gemacht?
Mir ist aufgefallen, das eine mit PacketCD gebrannte CD deutlich langsamer gelesen wird, als eine die ich mit Winoncd 3.5 komplett gebrannt habe. Schon der Aufbau der Verzeichnisstruktur dauert ziemlich lange (auch nach dem Finalisieren der CD).
Bei Verzeichnissen mit mehr als 600 Dateien kommt es teilweise zu Systemabstürzen.
Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder mache ich was falsch???
Liegt das vielleicht am Rohling?
Ich brenne mit einem Teac CDR 55 SK im SCSI Bus.
Über Antworten würde ich mich sehr freuen, da ich die Grundidee eigentl. sehr gut finde.
Guido (Guido )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/dvd-cd-brenner/1998/geschwindigkeit-mit-packet-cd-4501.html 0 3 von 5