Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

CD-Brenner Kauf

Thomas S. / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Kann mir jemand einen Kauftip fuer einen E-IDE CD-Brenner geben?
Bevorzugte Anwendung:
Brennen selbstzusammengestellter Musik-CDs.
Preisklasse: 500-800 DM.
Danke im Voraus. (Thomas S.)

Antwort:
ALLE IDE-Brenner sind Mist - da gibt es keinen Tip. Kauf Dir einen billigen SCSI-Controller und einen SCSI-Brenner. Einen IDE-Brenner kaufen ist - pardon - verrückt! Fakten siehe PC-Report.
(Michael Nickles)

Antwort:
Hi !
Michael hat da leider recht. IDE is halt sch... prechen wir nicht mehr
davon.
Bis 800.- DM ist der TEAC R55S zu empfehlen. 4fach Brenner der Sorte
erste Sahne. Die paar Mark zusätzlich für'n kleinen SCSI-Controller
machen den Kohl nicht fett, lohnen aber AUF JEDEN FALL. Der SCSI-Test
der ct zeigte ja : Es muß nicht immer Adaptec sein...
Viel Erfolg,
Eric
(Eric )

Antwort:
Kann eure Meinung in Bezug auf EIDE-Brenner nicht ganz teilen.
Ich besitze den Philips 3610 RW und habe schon über 50 CDs gebrannt
und das ohne einen Ausfall (darunter normale CD-Roms und Musik CDs),
obwohl ich immer ohne Image-Datei gearbeitet habe und sogar von
IDE CD-LW -On the fly- kopiert habe.
Ich finde mit einem schnellen Rechner und einer schnellen Festplatte
kann man durchaus mit IDE-Brennern arbeiten.
Meinen Brenner kann ich nur empfehlen.
Er kostet ca. 650 DM.
Viele Grüße,
Neeve Rasar
(Neeve Rasar )

Antwort:
Ich kann die Meinung die diese "Experten" hier von sich geben auch nicht teilen! Ich muss eh sagen wie hier manches einfach als minderwertig und unbrauchbar abgestempelt wird finde ich nicht richtig! Ich habe sehr gute Erfahrungen mit meinem hp7100i gemacht!
Noch keinen einzigen Ausfall sowohl bei Daten- als auch bei Audio-CDs!
Ich kann ihn guten Gewissens empfehlen!
Wenn ich mir das Niveau mancher Tips hier ansehe, so nach dem Motto:
Wenn du DAS gekauft hast bist du selbst schuld! oder Wenn du DAS installiert hast ist dir auch nicht zu helfen, dann tuts mir fast leid den PC-Report bestellt zu haben!
Aber naja manche müssen halt ein bestimmtes sprachliches Niveau halten um als "cool" zu gelten oder?
Trotzallem
Grüsse von Robert
(Robert W. Strauch)

Antwort:
Hallo Glückspilz!
Da mußt Du aber gute Beziehungen zu HP haben.
Habe gerade meinen 7100i beim Händler nach zwei Monaten und ein Duzend Seiten Fehlerberichten zurückgegeben.
Hast Du mal probiert Deine CD-RWs in einem anderem MultiRead LW zu lesen? Pech gehabt
Hast Du mal versucht Deine mit DirectCD CDs mit einem anderen CD ROM zu lesen? Pech gehabt
Weißt Du das Dein Pufferspeicher effektiv nur 750kB hat?
Und meine Adaptec SW ist mehr abgestürzt als gelaufen, Support=Null
Warum glaubtst Du warten alle auf Firmware-Update von HP (angeblich Ende März)?
HP hat bei mir alle Probleme mit Packet Writing (DirectCD)mehr oder weniger zugegeben. Nach 6 Wochen Krieg
Das Problem liegt gar nicht so an IDE sondern an vollkommen unausgereifter HW und SW.
Übrigens ähnliche Probleme habe ich auch vom neuen Yamaha gehört Firmware-Update)
Hände weg von MultiRead, RWs,usw. da gibts noch unterschiedliche Standards.
Grüße Wolfgang
(Wolfgang)

Antwort:
Hallo Thomas
Ich kann mich Roberts Meinung bezüglich der Äußerungen einiger
Diskussionspartner nur anschließen. Daher will ich versuchen, meine
persönliche Erfahrung und Meinung nicht zum unumstößlichen Gesetz für
alle anderen zu machen
(Marcus Falke)

Antwort:
Sorry, habe versehentlich auf "Antwort senden" geklickt.
Sicher, SCSI ist die "elegantere" und potentiellere Lösung. Aber die
Leistungsfähigkeit von EIDE hat sich in der Vergangenheit gesteigert.
In meinem Rechner arbeitet ein Yamaha CRW 4001t Brenner zusammen mit
einer 2.5 GB EIDE Festplatte und einem 12x ATAPI CD-ROM. Ich hatte bis
jetzt keinerlei Probleme, egal welchen Schreibmodus ich benutzt habe;
selbst bei on-the-fly von CD-ROM auf CD-R. Die gebrannten CDs lassen
einwandfrei in anderen Geräten lesen (bei CD-RW multiread-Fähigkeit
vorausgesetzt). Wie gesagt, es gibt bei EIDE-Brennern Komplikationen,
die bei SCSI-Geräten nicht auftreten. Nichtsdestotrotz ist ein System,
bestehend aus EIDE-Komponenten,

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/dvd-cd-brenner/1998/cd-brenner-kauf-799.html 0 3 von 5