Archiv DVD, CD, Brenner 21.674 Themen, 83.328 Beiträge

Ärger mit Teac R55S, WinOnCD3.0 und kernel32.dll

Maik Weber / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute !
Folgendes Problem: Immer wenn ich den Brennvorgang nach der Installation
von WinOnCD 3.0 starten will meldet Windows eine Schutzverletzung in
der Kernel32.dll Datei. Nach dieser Meldung läßt sich das Programm
überhaupt nicht mehr starten. Es wird immer die Schutzverletzung
ausgegeben. Auch diverse Updates der Kernel-Datei brachten keine
Besserung.
Ich habe folgende Konfiguration: - Asus SC875 SCSI Kontroller
- AMD K6 200
- Teac CDR55S intern
- Windows 95 (4.00.950)
Weiß jemand Rat ?
Vielen Dank im voraus !
(Maik Weber)

Antwort:
:Wiso versuchst du es nicht einmal bei CeQuadrat direkt.
Die haben eine eigene Homepage. Dort wird auch die Suport-adresse angegeben.
(M. Corsten )

Antwort:
Danke für die Antwort, aber bei CeQuadrat hat man mir nur ein Update
der Kerneldatei empfohlen und das Problem auf Microsoft geschoben.
Nun bin ich zwar ein paar Mark ärmer, um eine Erkenntnis reicher aber
leider immer noch keinen Schritt näher an der ersten selbsgebrannten
CD.
Trotzdem Danke
MAIK
(Maik Weber )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/dvd-cd-brenner/1998/aerger-mit-teac-r55s-winoncd3-0-und-kernel32-dll-1872.html 0 3 von 5
M. Corsten Maik Weber

„Ärger mit Teac R55S, WinOnCD3.0 und kernel32.dll“

Optionen

:Wiso versuchst du es nicht einmal bei CeQuadrat direkt.
Die haben eine eigene Homepage. Dort wird auch die Suport-adresse angegeben.
(M. Corsten )

Maik Weber M. Corsten

„Ärger mit Teac R55S, WinOnCD3.0 und kernel32.dll“

Optionen

Danke für die Antwort, aber bei CeQuadrat hat man mir nur ein Update
der Kerneldatei empfohlen und das Problem auf Microsoft geschoben.
Nun bin ich zwar ein paar Mark ärmer, um eine Erkenntnis reicher aber
leider immer noch keinen Schritt näher an der ersten selbsgebrannten
CD.
Trotzdem Danke
MAIK
(Maik Weber )