Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.143 Themen, 104.316 Beiträge

MO Laufwerk- Beim Wechsel der Wechselfsetplatte steigt win95 aus

Oliver Spalt / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Habe mir ein 640MB MO-Laufwerk von Fujitsu (M2513A) eingebaut. Dazu brauchte ich natürlich
noch einen SCSI2 Controller (TOP-Sys CI2520). Alles ist meiner Meinung nach richtig installiert.
Wen ich nun NACH dem booten die MO Disk ins Laufwerk gebe oder während einer Windows-Sitzung
die MO Disk wechsel, dann erscheint ein böser blauer schwerer Ausnahmefehler E0 und alles
ist zusammengebrochen. Wenn ich die Meldung richtig deute, gibt es einen Speicherkonflikt mit
der systemplatinenerweiterung für PnP Bios. im Gerätemanager ist aber alles OK.
Ich kann also nur auf mein MO Laufwerk zugreifen, wenn ich vor dem booten die Disk reinstecke.
Ein Wechsel während der PC läuft ist nicht möglich.
Wer kann mir da noch helfen? (Oliver Spalt)

Antwort:
Hallo,
Bin zwar kein Experte, aber vielleicht hilft Dir Folgendes weiter:
Habe das gleiche Laufwerk allerdings in Kombination mit einem Adaptec Host Adapter; läuft einwandfrei,
aber auch erst nach Fummelei: die Karte grapschte sich den IRQ 3, da kam der PC gar nicht bis zum WIN 95 Desktop.
Da habe ich im BIOS nacheinander die IRQ´s auf Legacy ISA gesetzt, so daß die Karte gezwungen war sich den nächsthöheren
IRQ zu nehmen; der gefiel mir aber auch nicht (IRQ 5); schließlich blieb nur noch IRQ 14 übrig; der war zwar bereits durch
meine Hercules-Karte u n d den 2. SCSI-Adapter von Adaptec (onboard) besetzt, aber ich habe es mal probiert und siehe da:
die 3 vertragen sich einwandfrei!
Vielleicht liegt bei Dir ein ähnlicher Konflikt vor. Bedenke bei der Suche nach einem IRQ, daß WIN 95 manchmal ziemlich doof ist
und Dir nicht gleich alles verrät und bei PnP oft hemmungslos falsch belegt!
Wie gesagt, vielleicht hilft´s Dir ein wenig; würde mich freuen!
Tschüß
Wolfram
(Wolfram Seidel)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/datentraeger/1998/mo-laufwerk-beim-wechsel-der-wechselfsetplatte-steigt-win95-aus-3302.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Wolfram Seidel Oliver Spalt

„MO Laufwerk- Beim Wechsel der Wechselfsetplatte steigt win95 aus“

Optionen

Hallo,
Bin zwar kein Experte, aber vielleicht hilft Dir Folgendes weiter:
Habe das gleiche Laufwerk allerdings in Kombination mit einem Adaptec Host Adapter; läuft einwandfrei,
aber auch erst nach Fummelei: die Karte grapschte sich den IRQ 3, da kam der PC gar nicht bis zum WIN 95 Desktop.
Da habe ich im BIOS nacheinander die IRQ´s auf Legacy ISA gesetzt, so daß die Karte gezwungen war sich den nächsthöheren
IRQ zu nehmen; der gefiel mir aber auch nicht (IRQ 5); schließlich blieb nur noch IRQ 14 übrig; der war zwar bereits durch
meine Hercules-Karte u n d den 2. SCSI-Adapter von Adaptec (onboard) besetzt, aber ich habe es mal probiert und siehe da:
die 3 vertragen sich einwandfrei!
Vielleicht liegt bei Dir ein ähnlicher Konflikt vor. Bedenke bei der Suche nach einem IRQ, daß WIN 95 manchmal ziemlich doof ist
und Dir nicht gleich alles verrät und bei PnP oft hemmungslos falsch belegt!
Wie gesagt, vielleicht hilft´s Dir ein wenig; würde mich freuen!
Tschüß
Wolfram
(Wolfram Seidel)

bei Antwort benachrichtigen