Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.141 Themen, 104.298 Beiträge

HD 4,3 GB WD unter OS/2 Warp Version 3 partitionieren

Jens Küttner / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Mein Problem besteht darin, meine neu erstandene 4,3 GB AC 34300 von
Western Digital im Verbund mit einem SOYO-Board 5BT unter OS/2
Version 3.0 zum Laufen zu bringen. FDISK von OS/2 kommt wahrschein-
lich nicht mit dieser Größe von Platten zu recht, aber irgend eine
Lösung wird es wohl geben, auch ohne das ich auf den EZ-Drive-Treiber
zurückgreifen muß. Vielleicht gibt es auch eine aktuellere Version
von FDISK für OS/2. Wenn jemand eine Lösung parat hat, dann schreibt
mir bitte eine Mail an obige Adresse. Besten Dank im voraus! (Jens Küttner)

Antwort:
Hallo Jens,
das gleiche Problem hatte ich kürzlich mit einer 4,3GB-Quantum
und ASUS-Board. Scheint also tatsächlich am FDISK zu liegen und nicht
an der Hardware. Meine Lösung: Ein Tool namens XFDISK
(Freeware, v1.04). Wo ich's her hab, weiß ich leider nicht mehr,
es sollte aber auf vielen Shareware-Servern zu finden sein. Das Teil
läuft unter DOS und ist mit Absicht in der Bedienung und den
Funktionen an den OS/2-FDISK angelehnt. Kann auch einen eigenen
Bootmanager installieren...
Damit gings bei mir ohne Probleme.
Viel Glück
Rainer
(Rainer Gagsteiger)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/datentraeger/1998/hd-4-3-gb-wd-unter-os-2-warp-version-3-partitionieren-1298.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Rainer Gagsteiger Jens Küttner

„HD 4,3 GB WD unter OS/2 Warp Version 3 partitionieren“

Optionen

Hallo Jens,
das gleiche Problem hatte ich kürzlich mit einer 4,3GB-Quantum
und ASUS-Board. Scheint also tatsächlich am FDISK zu liegen und nicht
an der Hardware. Meine Lösung: Ein Tool namens XFDISK
(Freeware, v1.04). Wo ich's her hab, weiß ich leider nicht mehr,
es sollte aber auf vielen Shareware-Servern zu finden sein. Das Teil
läuft unter DOS und ist mit Absicht in der Bedienung und den
Funktionen an den OS/2-FDISK angelehnt. Kann auch einen eigenen
Bootmanager installieren...
Damit gings bei mir ohne Probleme.
Viel Glück
Rainer
(Rainer Gagsteiger)

bei Antwort benachrichtigen