Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Shuttle HOT-603 - nur Prototypen im Umlauf ?

Eric / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi !
Ich bin so 'n alternativ-Typ, ich wollte einen absolut INTEL-FREIEN
PC haben. Also AMD K6 200 zum Shuttle HOT-603 mit AMD-Chipsatz. Als
ich das Ding im Dezember letztes Jahr installierte, fiel mir bereits
auf, daß ein DIMM-Sockel fehlte. Da waren nur Löcher im Board, aber
alles war absolut glatt und sauber, und ich hatte sowas auch schon
mal gesehen, also dachte ich mir nichts mehr dabei, zwei waren ja
drauf, und die wollte ich dann erstmal voll machen. Es lief super
und tut's immer noch, das ist das geilste Board das mir je unterge-
kommen ist, aber entgegen der Beschreibung ist es nicht so zukunfts-
sicher, wie es sein sollte ! Das Bord unterstützt keinen K6 266...
alle Multiplikatoren oberhalb von 3.5 funktionieren nämlich nicht.
Zum Overclocken reicht's immer noch dicke, bei 3.5 x 83 MHz geht die
Systemleistung natürlich durch die Decke (allerdings nicht unter
Windows95, das kann ich bei der Busfrequenz nicht booten...), aber den
ordinären 266er krieg' ich da nicht drauf ! Und nun werd' ich lang-
sam skeptisch, nachdem ich auf der Shuttle Homepage "www.spacewalker.com"
nachgesehen hab', und das Board da nirgendwo auftaucht... als hätte
es das Ding nie gegeben. Waren da nur ein paar Prototypen im Umlauf,
ich hab', laut Aufdruck auf dem Board die Rev. 2.0, wie kann so was
sein ? Ich hab's spaßeshalber 'mal durchprobiert, bei 4 x 66 läuft
er auf 133 MHz, bei 5.5 x 66 auf 233...
Eigentlich ist das Ding aber ein klasse Gerät, also was ist da los ?
Auf eMails hat Shuttle bis jetzt noch nicht geantwortet. Hat jemand
ähnliche Erfahrungen ?
CU,
Eric
(Eric )

Antwort:
Als
Die Rev 2 des Boards hat 2 DIMM-Steckpl., da es mit dem dritten bei
hoeheren Bustakten (>66 MHz) Probleme gab.
Es lief super
Doch, das klappt!
Wo hast Du den 266er her? Den gibt's doch noch gar nicht...!?
Und nun werd' ich lang-
Intel hat Shuttle untersagt, irgendwelche Informationen ueber das
HOT-603 auf den WWW-Server zu legen, also praktisch ueber dieses
AMD-Board zu schweigen. Aber es gibt doch etwas bei Shuttle:
ftp://ftp.spacewalker.com/603.html
(Andreas)

Antwort:
Danke !
Mann, das gibt's doch wohl nicht, daß Intel die diese Infos einfach so
unterdrückt, noch ein Grund mehr, keine Intel-Sachen mehr zu kaufen.
Ich hab' tatsächlich keinen 266er, ich hab' meinen K6 einfach auf 266 zu
grillen versucht, aber er lief nur auf 133 MHz. Mehr war nicht drin.
Selbst bei oberster Grillstufe lief er nicht höher, ich hab' ja erwartet,
daß der Bildschirm schwarz bleibt, aber neee, der ging nur im Takt runter.
Auch bei anderen Busfrequenzen (?!?). Bei 'nem höheren Multiplikator is
nichts zu hohlen. Woher weißt Du denn, daß es mit dem 266er klappt ?
Haste 'ne Infoquelle ? Gibt's da vielleicht ein paar undokumentierte
Jumpereinstellungen, mit denen ich Windoze dazu bringen kann, doch bei
83 MHz zu booten ? Ich hab' den Eindruck, daß es an der Spannungsversorgung
liegt, da er zwar losläuft, aber selbst bei PIO 1 noch irgendeine Datei
vermißt oder irgendwas nicht initailisieren konnte, während er bei 75 MHz
ohne erhöhte Spannung ewig läuft... und läuft... und... ?
Vielen Dank !
Eric
(Eric )

Antwort:
Hi
Ich hab es auch gewagt mir dieses Board zu
kaufen! Ich bin auch vollkommen damit zufrieden.
Doch ich habe es mir gekauft, weil ich da einen
K6 266 oder höher draufzuhauen!
Leider hat Spacewalker AMD wohl falsch verstanden
als man über die Vcore sprach! Sie liegt nämlich
nicht wie im Handbuch bei 2.1V sondern bei 2.2V
(bei AMD nachgefragt)!!! AMD meinte es klappt auch
mit 2.1V, aber dann habe ich vollgendes gefunden :
http://www.grumpmicro.com/grumptech/amdk6266.htm
Da habe die den K6 266 mit mehreren Boards getestet
und siehe da, NIX FUNKTIOKLAPPT MIT 603!!!!!!!!
Was soll das? Ich habe versucht bei Spacewalker
nachzuhaken, aber in der Tawainischen Hauptstelle
werde ich vertrostet mich zu gedulden, weil sie
so viele Mails zu beantworten haben und unter
der deutschen Addresse hält man es nicht mal
nach 10 Tagen für nötig, seinem Kunden wenigstens
zu sagen das die Fragen bearbeitet w

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/contra-nepp/1998/shuttle-hot-603-nur-prototypen-im-umlauf-1098.html 0 3 von 5