Archiv Contra Nepp 3.045 Themen, 42.321 Beiträge

Probleme mit Sony

Peter / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe "Krach" mit Sony. Die haben jetzt meinen Brenner schon ganze
viereinhalb Monate zur Reparatur . Keine Antwort, keine Nachricht, nichts...
Immer nur nach Briefen, eMails und unzähligen anrufen bekommt man die
Antwort: j"ja, ja der Brnner geht Ende dieser Woche raus" !!!
So ein Scheiß- Verein !!!!
Wer kann mir helfen ???? Abmahnung ??? (wenn ja wie lautet der jur.
korrekte Wortlaut)
Peter
(Peter )

Antwort:
hatte mit meinem Brenner auch Probleme (920-S) habe ihn beim Händler wieder abgegeben und nach ca. 4 Wochen wieder gekriegt, nach ca, eonem halben Jahr hatte ich wieder Probleme und habe ihn direkt an die Werkstatt geschickt (nicht direkt bei Sony) und ahtte ihn nach 2 Wochen wieder. die Probleme tauchten wider auf, 5 CD´s nicht sauber lesbar- habe telefonisch nachgefragt und der Brenner wurde umgetauscht.
Also bisher gute erfahrungen
(Peter)

Antwort:
Hallo,
falls du den brenner immer noch nicht hast , wäre es wohl erst angebracht
eine schriftliche frist zu setzten( Einschreiben mit rückschein) ca 2-3 wochen.
Sollte sich dann nichts ergeben würde ich abmahnen mit der androhung
auf schadensersatz oder ausfallentschädigung.
Mit dem wortlaut ist das nicht so genau, schreib einfach das du den brenner repariert
zurückhaben willst da du dich sonst genötigt siehst rechtliche schritte einzuleiten.
bebe
(bebe)

Antwort:
gute erfahrungen ???
was soll an drei reklamationen gut sein?
mein hp4020 war nach einem halben jahr ex. nach einem telefonat
(3min. holland) hatte ich einen termin drei tage später.
ein paketdienst-fahrer stand vor meiner türe, nahm meinen,
gab mir einen neuen.
das verstehe ich unter service.
wenn sie bei der qualitätssicherung auch so arbeiten würden,
wäre hp sicher zu empfehlen. leider haben sie durch den
verkauf von minderwertigen brennern ihren guten namen über-
strpaziert.
(gerd )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/contra-nepp/1998/probleme-mit-sony-3792.html 0 3 von 5
Peter

Nachtrag zu: „Probleme mit Sony“

Optionen

hatte mit meinem Brenner auch Probleme (920-S) habe ihn beim Händler wieder abgegeben und nach ca. 4 Wochen wieder gekriegt, nach ca, eonem halben Jahr hatte ich wieder Probleme und habe ihn direkt an die Werkstatt geschickt (nicht direkt bei Sony) und ahtte ihn nach 2 Wochen wieder. die Probleme tauchten wider auf, 5 CD´s nicht sauber lesbar- habe telefonisch nachgefragt und der Brenner wurde umgetauscht.
Also bisher gute erfahrungen
(Peter)

Gerd Peter

„Probleme mit Sony“

Optionen

gute erfahrungen ???
was soll an drei reklamationen gut sein?
mein hp4020 war nach einem halben jahr ex. nach einem telefonat
(3min. holland) hatte ich einen termin drei tage später.
ein paketdienst-fahrer stand vor meiner türe, nahm meinen,
gab mir einen neuen.
das verstehe ich unter service.
wenn sie bei der qualitätssicherung auch so arbeiten würden,
wäre hp sicher zu empfehlen. leider haben sie durch den
verkauf von minderwertigen brennern ihren guten namen über-
strpaziert.
(gerd )

bebe Peter

„Probleme mit Sony“

Optionen

Hallo,
falls du den brenner immer noch nicht hast , wäre es wohl erst angebracht
eine schriftliche frist zu setzten( Einschreiben mit rückschein) ca 2-3 wochen.
Sollte sich dann nichts ergeben würde ich abmahnen mit der androhung
auf schadensersatz oder ausfallentschädigung.
Mit dem wortlaut ist das nicht so genau, schreib einfach das du den brenner repariert
zurückhaben willst da du dich sonst genötigt siehst rechtliche schritte einzuleiten.
bebe
(bebe)