Browser, Email, FTP, SSH 4.188 Themen, 33.438 Beiträge

Freenet-Mails landen teilweise im Spam- Ordner

hascherl / 8 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,

ich habe das Problem, das teilweise auch gewünschte Werbung, Newsletter oder ähnliches immer im Spam- Ordner landet. Sie muss erst wieder manuell in den Eingang verschoben werden, um sie lesen/bearbeiten zu können.

Ich finde keinen Weg, entsprechende Mailadressen bzw. Versender als "gewünscht" zu markieren. Ich kann zwar die Mails als "kein Spam" markieren, dann werden sie in den Eingangsordner verschoben, aber das geht nur einmal gut, beim nächsten mal muss ich wieder aktiv werden.

Kann man das irgendwie automatisch machen, irgendwo einstellen?

Hascherl

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/browser-email-ftp-ssh-amp-co/2016/freenet-mails-landen-teilweise-im-spam-ordner-539156470.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
mi~we hascherl

„Freenet-Mails landen teilweise im Spam- Ordner“

Optionen
Ich finde keinen Weg, entsprechende Mailadressen bzw. Versender als "gewünscht" zu markieren.

Du kannst aber anscheinend im Spamfilter von Freenet eine Whitelist anlegen (Mails von Absendern in dieser Whitelist werden dann vom Spamfilter ignoriert). Hier beschreibt mal ein Versender eines Newsletters, wie das geht:

http://www.zeitzuleben.de/newsletter-empfang/#Freenet

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 hascherl

„Freenet-Mails landen teilweise im Spam- Ordner“

Optionen

Hi!

Betrifft das ein Emailprogramm oder den Webmailer von Freenet? (Ich nutze Freenet nicht und weiß jetzt nicht, was es da gibt.)

In einem Programm wie Thunderbird sollte der eingebaute SPAM-Filter nach einer Zeit erkennen, dass die Newsletter nicht in SPAM gehören - falls das Programm die Einsortierung als SPAM vornimmt und nicht Freenet.

Wenn Freenet die Sache als SPAM einstuft, dann gibt es evtl. eine Positivliste, in der man den Absender eintragen kann. das muss das auf dem Server von Freenet erfolgen, vermutlich also im Webmailer.

http://kundenservice.freenet.de/artikel/2010

Hier beschreibt Freenet, dass es u.a. eine "Whitelist" gibt.

Bis dann
Andreas

Ich bin nicht faul und von gestern! Ich bin energiesparsam und nachhaltig!
bei Antwort benachrichtigen
hascherl Andreas42

„Hi! Betrifft das ein Emailprogramm oder den Webmailer von Freenet? Ich nutze Freenet nicht und weiß jetzt nicht, was es da ...“

Optionen

Hallo und danke für eure schnellen Antworten.

Freenet hat vor einiger Zeit das Design unnötigerweise geändert, seither kann man nicht mehr nach White- oder Blacklist sortieren, sondern nur die Spamstufe einstellen.

Der Hinweis von ANDREAS 42 listet u. a. ein Video auf, dieses bezieht sich allerdings auch auf die gute alte Ausführung.

In der jetztigen Version gibt es diese Möglichkeit nicht mehr.

Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
mi~we hascherl

„Hallo und danke für eure schnellen Antworten. Freenet hat vor einiger Zeit das Design unnötigerweise geändert, seither ...“

Optionen

Gilt denn evtl. das hier noch?

Kontakte aus Ihrem Adressbuch werden automatisch als "Erwünschte Empfänger" behandelt.

http://kundenservice.freenet.de/artikel/2023

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
Ganoven Ede hascherl

„Freenet-Mails landen teilweise im Spam- Ordner“

Optionen

So sollte es gehen.

Physic works and i´m still alive. Walter Lewin
bei Antwort benachrichtigen
hascherl Ganoven Ede

„So sollte es gehen.“

Optionen

Ich dreh´am Rad!

Diese Seite habe ich mehrfach versucht zu öffnen, bisher vergebens.

Auf meinem Läppi mit Win8 habe ich diese Leiste nicht, aber . . . .

auf meinem Arbeits-PC mit Win7 erscheint dieses Fenster, da blicke ich nicht durch.

Ich habe aber in keiner der beiden Listen einen Eintrag, dennoch bekomme ich die meisten gewünschten Mails in den normalen Eingangsordner. Zudem habe ich jetzt den Absender der "falschen" Spammails in meinen Kontakten gepeichert, jetzt heisst es warten auf die nächste Mail.

Warum kann ich dieses Fenster auf meinem "8er" nicht so sehen, wie es hier gezeigt wird?

Zudem nutze ich auf beiden Rechnern den FF-Browser, dürfte also daran nicht liegen.

Danke für eure Mühen, evtl. habt ihr ja auch zu diesem Verhalten eine Idee oder Lösung.

Hascherl

bei Antwort benachrichtigen
mi~we hascherl

„Ich dreh am Rad! Diese Seite habe ich mehrfach versucht zu öffnen, bisher vergebens. Auf meinem Läppi mit Win8 habe ich ...“

Optionen
Auf meinem Läppi mit Win8 habe ich diese Leiste nicht

Welche Leiste? Was genau fehlt denn?

"Es wäre dumm, sich über die Welt zu ärgern. Sie kümmert sich nicht darum." (Marc Aurel)
bei Antwort benachrichtigen
hascherl mi~we

„Welche Leiste? Was genau fehlt denn?“

Optionen

Die Auswahl "Whitelist" und "Blacklist".

Es gibt nur das Fenster "Spameinstellungen",  aber da kann man nichts einstellen.

bei Antwort benachrichtigen