BIOS, Mainboards, Chipsätze 26.995 Themen, 120.405 Beiträge

Unerklärlicher Piepton

fipsja / 15 Antworten / Baumansicht Nickles

Liebe "Helferlein",

ich habe neulich mein bescheidenes Büro aufgeräumt. Dabei wurde mein (schon etwas älterer) PC mal in dies, mal in das Eck gestellt. Nun macht er Zicken. Wenn der PC hochfährt, kommt nach kurzer Zeit ein etwas langgezogener Piepton, der sich unaufhörlich fortsetzt. Am Bildschirm heißt es „No Video“ oder so ähnlich.

Was ich mir so „ergoogelt“ habe, soll es in diesem Fall an der Grafikkarte oder am Arbeitsspeicher liegen.

Mein Sohn hat den gleichen PC (gab es mal bei Lidl glaube ich) Deshalb habe ich mal die Grafikkarten und Arbeitsspeicher getauscht. Daran kann es nicht liegen, weil diese bei dem anderen PC funktionieren. Umgekehrt bei meinem aber nicht. Ich sehe auch nirgends ein Kabel das ab wäre. Was kann das nur sein? Jemand eine Idee?

Danke schon mal!

Meine PC-Daten:

W XP- SP 3

AMD Athlon XP 2200+

1,8 Ghz – 512 MB RAM

Marke TARGA

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/bios-mainboards-chipsaetze/2013/unerklaerlicher-piepton-538975660.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz fipsja

„Unerklärlicher Piepton“

Optionen

Möglicherweise sind die Pins vom Monitorstecker auch verdreckt. Mach die mal vorsichtig mit einer alten Zahnbürste und etwas Kontaktspray sauber. Manchmal hilft das.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
dirk42799 King-Heinz

„Möglicherweise sind die Pins vom Monitorstecker auch ...“

Optionen

...oder ein Pin ist verbogen. Die kann man gaaanz vorsichtig wieder aufrichten.

Gruß,
Dirk

ja, ich schreibe absichtlich nach den alten Rechtschreibregeln!
bei Antwort benachrichtigen
King-Heinz dirk42799

„...oder ein Pin ist verbogen. Die kann man gaaanz vorsichtig ...“

Optionen

Noch 'ne Möglichkeit: Die Kontakte im AGP-Slot sind verdreckt. Da kann man die Kontaktleiste an der Grafikkarte mal leicht mit Kontaktspray benetzen und diese dann mehrmals in den Slot stecken und wieder rausziehen.

Gruß
K.-H.

„Die letzte Stimme, die man hört, bevor die Welt explodiert, wird die Stimme eines Experten sein, der sagt: ‚Das ist technisch unmöglich!’“ (Sir Peter Ustinov)
bei Antwort benachrichtigen
Fieser Friese fipsja

„Unerklärlicher Piepton“

Optionen

Es könnte aber auch gut möglich sein, dass durch das hin- und herrücken des PC eine Komponente nicht mehr richtig im Slot sitzt. Gehäuse öffnen und alles Komponenten wie Ramriegel und GraKa auf vernünftigen Sitz kontrollieren und ggf. kurz herausnehmen und wieder einsetzen. Wäre nicht das erste Mal...

bei Antwort benachrichtigen
fipsja Fieser Friese

„Es könnte aber auch gut möglich sein, dass durch das hin- ...“

Optionen

Hallo und danke. Aber wie erwähnt habe ich beide Komponenten schon mal ausgetauscht, heißt hin und her gesteckt. Lieder ist dieser Ton immer noch da.

bei Antwort benachrichtigen
Fieser Friese fipsja

„Hallo und danke. Aber wie erwähnt habe ich beide ...“

Optionen

Achso, sorry, hatte ich überlesen.

bei Antwort benachrichtigen
baluala fipsja

„Unerklärlicher Piepton“

Optionen

Wird die Grafikkarte mit Strom versorgt? Manche haben noch extra einen Stromanschluss. Vielleicht ist das Netzteil oder das Mainboard kaputt gegangen.

bei Antwort benachrichtigen
fipsja baluala

„Wird die Grafikkarte mit Strom versorgt? Manche haben noch ...“

Optionen

Hallo, ja es schon noch ein kleiner Stecker an der Grafikkarte. Ob sie aber dadurch mit Strom versorgt wird, weiß ich nicht. Und wie weiß ich ob das Netzteil/Mainboard hinüber ist?

bei Antwort benachrichtigen
baluala fipsja

„Hallo, ja es schon noch ein kleiner Stecker an der ...“

Optionen

Schau mal, ob auf der Hauptplatine irgendwo gewölbte/ausgelaufene Elkos sind:

http://topfield.abock.de/wiki/images/d/de/Elkos.jpg

bei Antwort benachrichtigen
fipsja baluala

„Schau mal, ob auf der Hauptplatine irgendwo ...“

Optionen

Danke - mach ich morgen...

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso fipsja

„Hallo, ja es schon noch ein kleiner Stecker an der ...“

Optionen

Hallo

ja es schon noch ein kleiner Stecker an der Grafikkarte.

Falls der so aussieht wie der rechte auf dem unteren Bild, ist es der Lüfteranschluß:

http://www.tomshardware.de/manchmal-laut-aber-sicher-vier-aktive-netzteile,testberichte-1095-10.html

Ist es dagegen einer wie der des Diskettenlaufwerks, dann ist es der Stromanschluß der Graka und ohne diesen kommt dann evtl. auch Deine Fehlermeldung zustande.

Und wie weiß ich ob das Netzteil/Mainboard hinüber ist?

Das geht wohl nur durch Versuch und Irrtum, also anderes Netzteil und PC in Minimalbestückung starten. Versuchen kannst DU auch noch eine andere CPU, auch wenn sich das eigentlich anders äußert.

fakiauso
\m/
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fipsja

„Unerklärlicher Piepton“

Optionen
1x lang Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder sind oxydiert. Das Signal wiederholt sich nach einer Pause.
http://www.bios-info.de/bios/compend.htm#

Die RAM-Module entfernt man da und steckt sie (richtig) wieder.

Im Zweifel nur ein RAM-Modul stecken.

bei Antwort benachrichtigen
fipsja Alpha13

„1x lang Speicherproblem, Module sitzen nicht richtig oder ...“

Optionen

Hallo, gestern habe ich mich wieder mit meinem "Sorgenkind" beschäftigt. Ich habe alle RAM-Module mal rausgenommen (3 Stück) und zwei wieder eingesetzt. Es sind keine Pieptöne mehr zu hören. Aber am Bildschirm heißt es nach wie vor "no Video". Die Grafikkarte habe ich schon mal getauscht. Das hat nichts gebracht. Was ist da bloß los?

Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp.

Danke!

bei Antwort benachrichtigen
aldigator fipsja

„Hallo, gestern habe ich mich wieder mit meinem "Sorgenkind" ...“

Optionen

Nur 1 einzigen RAM Riegel einsetzen, alle Karten (bis auf die Grka natürlich ;-)) rausmachen, dazu noch die Stecker von allen Laufwerken rausziehen. Wenn's dann immer noch piept, RAM Riegel gg. anderen tauschen. 

Felix, qui potuit rerum cognoscere causas. (Vergil, Georgica, 2, 490)
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 fipsja

„Hallo, gestern habe ich mich wieder mit meinem "Sorgenkind" ...“

Optionen
bei Antwort benachrichtigen