Audio-Hardware 6.399 Themen, 20.728 Beiträge

midi-kabel selber loeten ?

Uwe Rieke / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

wer kann mir die _ultimative_ steckerbelegung des sub-d 15-pol einer soundkarte (creative s-blaster)
auf midi in/out (5-pol DIN) posten-ich habe mir zwar schon eins gebastelt, aber das midi out
(rechner->keys) funktioniert nicht-also: wer hat sich eins geloetet und es funktioniert sogar ;-)
(Uwe Rieke)

Antwort:
Hallo Uwe
Hier die Belegung:
Sub-D : 9 ----> 4 von Midi-Out und Midi-In
Sub-D :12 ----> 5 von Midi-Out
Sub-D :15 ----> 5 Von Midi-In
müßte funktionieren.
Maik
(Maik Kaufer)

Antwort:
----------------------------------------
Hé Uwe,hallo!
Falls den tip von Maik funktioniert, hast du glück.Ansonsten soll der
soundkarte galvanisch getrennt von midi-gedönse sein und zwar über einen optokoppler o.ä..Schau bei Terratec homepage/fehldruck manual/
schaltplan nach, oder einen alten artikel im C`t,oder demontiere einen
"offizielles" (teueres!) midikabel,oder warte bis nach pfingsten wenn ich mehr zeit habe.
Johw,tschö wa !
(JUHU)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/audio-hardware/1998/midi-kabel-selber-loeten-2732.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Maik Kaufer Uwe Rieke

„midi-kabel selber loeten ?“

Optionen

Hallo Uwe
Hier die Belegung:
Sub-D : 9 ----> 4 von Midi-Out und Midi-In
Sub-D :12 ----> 5 von Midi-Out
Sub-D :15 ----> 5 Von Midi-In
müßte funktionieren.
Maik
(Maik Kaufer)

bei Antwort benachrichtigen
juhu Uwe Rieke

„midi-kabel selber loeten ?“

Optionen

----------------------------------------
Hé Uwe,hallo!
Falls den tip von Maik funktioniert, hast du glück.Ansonsten soll der
soundkarte galvanisch getrennt von midi-gedönse sein und zwar über einen optokoppler o.ä..Schau bei Terratec homepage/fehldruck manual/
schaltplan nach, oder einen alten artikel im C`t,oder demontiere einen
"offizielles" (teueres!) midikabel,oder warte bis nach pfingsten wenn ich mehr zeit habe.
Johw,tschö wa !
(JUHU)

bei Antwort benachrichtigen