Audio-Hardware 6.399 Themen, 20.727 Beiträge

Avance Logic 100+ tuts nicht

Axel / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Also:
Seit eine CD-ROM directX bei mir installiert hat (keine Ahnung ob vollständig oder nicht), kommt aus meiner Avance Logic 100+ kein Ton mehr. Win 95 hat bei der Neuinstallation der Karte automatisch die Treiber aufgerufen, der Geräte-Manager akzeptiert sie aber nicht. Bei der Installation wird immer wieder eine Datei namens a3init.exe verlangt, die ich aber nirgends finden kann. Auch nicht in den Daten, die ich von der Homepage von Avance heruntergeladen habe. Die Daten waren unter dem Download ALS100+ abgelegt. Ist das Problem jetzt nur, daß diese a3init.exe fehlt, und wenn ja, wo bekomme ich sie her? Die Firma Schadt hat mir leider keine Installationsdisketten für die Soundkarte mitgegeben. Der rechner ist nagelneu, WIN95B. (Axel)

Antwort:
Avance Soundkarten sind die ungeheuren Dinger, die auch bei Vobis eingebaut werden.Obermüll! Die haben bei Vobis knochentrocken gesagt, daß die elenden Dinger nicht richtig bis gar nicht funktionieren!!
Wegschmeißen, neu kaufen, Schadt einen giftigbösen Brief schreiben!
Hat bei mir immerhin einen Gutschein über DM 100,- gebracht!
(Dirk)

Antwort:
Ich habe dasselbe Problem bzgl. ALS100+, auch wenn ich hier nur WIN31
fahre. Irgendwie lässt sich die Karte überhaupt nicht so konfigurieren,
daß es keine IRQ-Konflikte gibt.
Was a3init.exe betrifft... Man kann dieses File runterladen, direkt
von der Fa. Avance: ftp://www.avance.com. Falls Du es nicht finden,
solltest, so kann ich es Dir als eMail senden.
P.S.: Das einzige, was die Karte WIRKLICH gut kann, ist: erhöhtes
Fun-Level garantieren. Die Bedienungsanleitung ist so schlecht über-
setzt... daß man zwar fast nichts praktisches damit anfangen kann...
--- ausser lachen !!!
P.S.2: Aber was will man auch erwarten? E-Preis Metro: 36,95 DM inkl.
MWSt. Da kann man sich ungefähr vorstellen, wie hoch die
Produktionskosten [Made in China] wohl sein werden...
(Sven Niedrig)

Antwort:
aber keine Bestaetigung im System ,Eigenschaften,Settings.Karte war vorinstalliert bei Comtech 200Mhz,Pentium Rechner
(S.Maier)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/audio-hardware/1998/avance-logic-100-tuts-nicht-1756.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
dirk Axel

„Avance Logic 100+ tuts nicht“

Optionen

Avance Soundkarten sind die ungeheuren Dinger, die auch bei Vobis eingebaut werden.Obermüll! Die haben bei Vobis knochentrocken gesagt, daß die elenden Dinger nicht richtig bis gar nicht funktionieren!!
Wegschmeißen, neu kaufen, Schadt einen giftigbösen Brief schreiben!
Hat bei mir immerhin einen Gutschein über DM 100,- gebracht!
(Dirk)

bei Antwort benachrichtigen
Sven Niedrig dirk

„Avance Logic 100+ tuts nicht“

Optionen

Ich habe dasselbe Problem bzgl. ALS100+, auch wenn ich hier nur WIN31
fahre. Irgendwie lässt sich die Karte überhaupt nicht so konfigurieren,
daß es keine IRQ-Konflikte gibt.
Was a3init.exe betrifft... Man kann dieses File runterladen, direkt
von der Fa. Avance: ftp://www.avance.com. Falls Du es nicht finden,
solltest, so kann ich es Dir als eMail senden.
P.S.: Das einzige, was die Karte WIRKLICH gut kann, ist: erhöhtes
Fun-Level garantieren. Die Bedienungsanleitung ist so schlecht über-
setzt... daß man zwar fast nichts praktisches damit anfangen kann...
--- ausser lachen !!!
P.S.2: Aber was will man auch erwarten? E-Preis Metro: 36,95 DM inkl.
MWSt. Da kann man sich ungefähr vorstellen, wie hoch die
Produktionskosten [Made in China] wohl sein werden...
(Sven Niedrig)

bei Antwort benachrichtigen
S.Maier Sven Niedrig

„Avance Logic 100+ tuts nicht“

Optionen

aber keine Bestaetigung im System ,Eigenschaften,Settings.Karte war vorinstalliert bei Comtech 200Mhz,Pentium Rechner
(S.Maier)

bei Antwort benachrichtigen