Allgemeines 21.615 Themen, 141.662 Beiträge

Für die FritzBox mit Dect..

luttyy / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

und vielleicht noch Eigenheimbesitzer..:-)

Endlich hat es AVM geschafft, das Thermostat auf den Markt zu bringen.

Habe gerade über die Händlernachricht von AVM erfahren, dass das Teil ab sofort zur Verfügung steht.

Ich werde  es testen...

https://www.amazon.de/AVM-FRITZ-DECT-300-Heizk%C3%B6rperregler/dp/B01N22CDQ3/ref=sr_1_3?ie=UTF8&qid=1484841888&sr=8-3&keywords=FRITZ%21DECT+300

Gruß

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/2017/fuer-die-fritzbox-mit-dect-539198147.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Pumbo luttyy

„Für die FritzBox mit Dect..“

Optionen

Hallo Luttyy!

Auf den ersten Blick interessantes Produkt aber letztendlich doch nur eine dolle Wurst, weil:

Selbst an meiner aktuell nicht gerade portfolio-lowend 7490 sind nur bis zu 6 DECT-Endgeräte verwaltbar. Da bräuchte ich einen ganzen Sack voll, um die Heizkörper in meinem Haus komplett damit anzsuteueren.

Bei mir wäre da mit einem Handteil pro Stockwerk und einer drahtlosen Türsprechanlage via DECT nur noch Platz für ein Thermostat.

Gruß

bei Antwort benachrichtigen
luttyy Pumbo

„Hallo Luttyy! Auf den ersten Blick interessantes Produkt aber letztendlich doch nur eine dolle Wurst, weil: Selbst an ...“

Optionen

Soweit mit bekannt ist, lassen sich bis zu 10 Ventile ansteuern.

Hat mit den anderen Dect-Telefonen oder Steckdosen nichts zu tun!

Die FB muss allerdings die neueste Firmware haben..

Gruß

bei Antwort benachrichtigen