Allgemeines 21.607 Themen, 141.585 Beiträge

UDMA33-Update

Matthias / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi, du schreibst im Update0198, dass auch wenn man in W95(OSR2) DMA angekreuzt hat und auch im Bios die einstellung Auto hat, dass die Festplatte nur im alten DMA Modus faehrt.
da ich einen recht neuen PC habe (12.97) moechte ich natuerlich UDMA 33 ausnutzen.
Aber was genau brauche ich fuer updates und wo bekomme ich die.
Ist das ein allgemeiner Treiber oder Festplattenspezifisch ?
Danke (Matthias)

Antwort:
Du solltest es mit einem Busmaster- Treiber probieren. Diesen erhählst du bei dem Chipsatzhersteller deines Mainboardes, z.B.
Intel, Ali, Sis etc. Meistens befindet sich auch ein Treiber auf der dem Mainboard beigelegten CD-ROM/Diskette.
(Markus M. )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/udma33-update-4243.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Markus M. Matthias

„UDMA33-Update“

Optionen

Du solltest es mit einem Busmaster- Treiber probieren. Diesen erhählst du bei dem Chipsatzhersteller deines Mainboardes, z.B.
Intel, Ali, Sis etc. Meistens befindet sich auch ein Treiber auf der dem Mainboard beigelegten CD-ROM/Diskette.
(Markus M. )

bei Antwort benachrichtigen