Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

MEDIA MARKT ANGEBOT - GUT ZUM AUFRÜSTEN ODER FALLE ?

Heiko Dietterle / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Eigentlich möchte ich mir auf Ratschlag deiner Bücher meinen eigenen Computer zusammenbasteln. Doch dieses Angebot vom Media Markt, das ich gesehen habe reizt mich ehrlich gesagt:
Hier die Fakten:
NPI-266 MP-Premium XLE
- Intel Pentium II Prozessor 266 MHZ
- 512 KB Cache
- AGP-Bus Technologie
- 64 MB SD-RAM
- 6,4 GB Festplatte
- 24fach CD-ROM-Laufwerk
- ATI 4 MB 3D Grafikkarte mit AGP-Bus
- 16 Bit Soundkarte
- Aztech 56k VoiceModem
- Windows 95 + 12 Monate Garantie
Nun meine Frage: Ist dies kaufenswert oder ist irgendwo "der Hund begraben", wenn ich später noch aufrüsten will (auch in hinsicht auf SCSI)
Was muß ich beachten ?
Ich bitte dich um rasche Beantwortung, denn sonst ist er vielleicht schon weg. Es kennt und fragt nicht jeder erst Miachael Nickles
"Doch der Teufel(Media Markt ???) soll sie holen, wenn ihnen die 100 Mark zuviel waren"
Besten Dank im voraus
P. S. : Dein Hardware-Insider-Report ist natürlich schon bestellt - nur leider noch nicht da.


(Heiko Dietterle)

Antwort:
Diese Daten sagen zu wenig aus, der Hund kann überall verborgen sein:
- Was für ein Mainboard steckt im PC (kann es mehr als 66 MHz Bustakt)
- Beherrscht es den AGP 2x Modus?
- Wie schnell sind die SDRAMs - 10 oder 8ns?
- 6,4 GByte Platte - welche Marke, wie schnell?
- ATI 4 MB Karte: nicht gerade ein 3D-Renner
- 16 Bit-Soundkarte: Sicher ein Biligst-Ding
Wenn Du schnell 3D-Spielen willst, dann ist ein Pentium 200 MMX mit Voodoo 1 Karte zur Zeit die preiswerteste Wahl: Ein Pentium II 266 mit ATI-AGP kann da nicht mithalten!
Pentium II und altes 66 MHz Bussystem (wie beim Angebot wohl der Fall) ist eine witzlose Anschaffung. Ich würde nicht unter 400 MHz Pentium II (sobald Preise fallen) und 100 MHz Bustakt entscheiden - erst ab dieser Kombination wird ein Pentium II System richtig cool!
Alles darunter sind halbherzige Lösungen!
(Michael Nickles)

Antwort:
Der ist eh immer im Proz es sei es wär ein Celeron : - 512 KB Cache
Leider nur 2x 32Mb module mit 10 ns: - 64 MB SD-RAM
:( Quantum Bigfoot : - 6,4 GB Festplatte
Samsung ? : - 24fach CD-ROM-Laufwerk
Aztech 2320 Standard soundkarte: - 16 Bit Soundkarte
Tja isses schon die B oder die C version ?: - Windows 95 + 12 Monate Garantie
Tja der Hund liegt hier mit der Festplatte begraben.
Was beachtenswert ist das der Rechner nur über 2 ISA slots verfügt
die 1 durch Soundkarte 2 durch Modem belegt sind.
(Welchen )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/media-markt-angebot-gut-zum-aufruesten-oder-falle-3692.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Heiko Dietterle

„MEDIA MARKT ANGEBOT - GUT ZUM AUFRÜSTEN ODER FALLE ?“

Optionen

Diese Daten sagen zu wenig aus, der Hund kann überall verborgen sein:
- Was für ein Mainboard steckt im PC (kann es mehr als 66 MHz Bustakt)
- Beherrscht es den AGP 2x Modus?
- Wie schnell sind die SDRAMs - 10 oder 8ns?
- 6,4 GByte Platte - welche Marke, wie schnell?
- ATI 4 MB Karte: nicht gerade ein 3D-Renner
- 16 Bit-Soundkarte: Sicher ein Biligst-Ding
Wenn Du schnell 3D-Spielen willst, dann ist ein Pentium 200 MMX mit Voodoo 1 Karte zur Zeit die preiswerteste Wahl: Ein Pentium II 266 mit ATI-AGP kann da nicht mithalten!
Pentium II und altes 66 MHz Bussystem (wie beim Angebot wohl der Fall) ist eine witzlose Anschaffung. Ich würde nicht unter 400 MHz Pentium II (sobald Preise fallen) und 100 MHz Bustakt entscheiden - erst ab dieser Kombination wird ein Pentium II System richtig cool!
Alles darunter sind halbherzige Lösungen!
(Michael Nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Welchen Heiko Dietterle

„MEDIA MARKT ANGEBOT - GUT ZUM AUFRÜSTEN ODER FALLE ?“

Optionen

Der ist eh immer im Proz es sei es wär ein Celeron : - 512 KB Cache
Leider nur 2x 32Mb module mit 10 ns: - 64 MB SD-RAM
:( Quantum Bigfoot : - 6,4 GB Festplatte
Samsung ? : - 24fach CD-ROM-Laufwerk
Aztech 2320 Standard soundkarte: - 16 Bit Soundkarte
Tja isses schon die B oder die C version ?: - Windows 95 + 12 Monate Garantie
Tja der Hund liegt hier mit der Festplatte begraben.
Was beachtenswert ist das der Rechner nur über 2 ISA slots verfügt
die 1 durch Soundkarte 2 durch Modem belegt sind.
(Welchen )

bei Antwort benachrichtigen