Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Matrox Mystique unter Win95

Thomas L. / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Leute,
ich versuche seit einigen Tagen meine Matrox Mystique 220 auf einem neuen Motherboard (Yakumo Y586TX Intel Chipsatz)zum Laufen zu bringen.
On Board ist ein Intel 200MHz, sowie 48MB EDO DRAM. Ich benutze zwei IDE Festplatten (Quantum 540MB und Fujitsu 2,1 GB).
Ich habe den PC völlig neu eingerichtet, Platten und PnP Karten werden wunderbar erkannt, jedoch läßt sich WIN95 nur mit Standard VGA-Treiber installieren. Beim nächsten Hochfahren werden eine PCI-Card, eine PCI-Brücke und ein VGA-Kompatibler Adapter erkannt, obwohl ich nur die Matrox Karte im Slot habe. Möchte ich die Originaltreiber installieren, friert das Bild ein und ich komme nur mit einem RESET weiter. Nach mehrern Neuinstallationen von Windows mit der Karten in verschiedenen Slots habe ich dann aufgegeben. Selbst wenn die Treiberinstallation mal geglückt ist, bleibt der PC beim Windows - Startbildschirm hängen und es geht nichts mehr. Ich habe dann spaßeshalber eine ATI-Grafikkarte eingebaut und Windows neu installiert - zu meinem Entsetzen tritt hier der selbe Effekt auf.
Was muß ich (möglicherweise im AWARD BIOS v4.51PG) tun?
Vielen Dank schon im Voraus.
Thomas (Thomas L.)

Antwort:
Hi Thomas,
Ich besitze auch eine Mystique 220 und hatte bei der Installation
nicht die geringsten Probleme. Allerdings kenn ich solche Probleme
von bestimmten Karten-Kombinationen. Was du noch über das BIOS
probieren könntest, wäre im PnP-Setup erst mal VOR der Grafikkarten
Installation in Win95 den IRQ des entsprechenden Slots fest zu
vergeben (z.B. 10 oder 11) oder aber den IRQ auf N/A stellen. Ich
weiß, das hört sich seltsam an, aber glaub mir, es hat schon sehr
oft geholfen.
Bis dann,
Olli
(Olli )

Antwort:
Hi Olli,
vielen Dank für den Tip. Die Matrox läuft inzwischen ohne Probleme.
Schuld war letztendlich der VMM.EXE . Ich hatte meine EDO-RAM Bänke mit Modulen verschiedener Hersteller bestückt, die sich offensichtlich nicht vertragen. Jetzt läufts wieder.
Ich möchte als nächsten meinen PC mit einer Zusatzkarte mit Voodoo-Chip ausrüsten. HAst Du einen Tip, welche Karte mit der Matrox zusammen gut läuft?
Danke nochmals
Thomas
(Thomas )

Antwort:
Hi Thomas,
Tschuldige für das lange warten, aber ich komm nicht mehr dazu
immer die ganze Liste durchzublättern und nachzuschauen wo noch
fragen sind auf die ich eine Antwort habe. Nun denn; ich selber
besitze eine Righetous Orchid 3D (Mystique 220)und die läuft einfach
bestens. Mein Freund besitzt eine Diamond Monster 3D (Mystique) und
die läuft ebenfalls spitze. Allerdings besaß er vor der Monster eine
Helios Voodoo Karte und die stürzte ständig ab. Sprich die Spiele
liefen eine Weile und irgendwann, hing sich der Rechner auf und
nichts geht mehr. Ich probierte die Karte bei mir aus und es war
das selbe Ergebnis. Als bestes Beispiel nenne ich hier mal FIFA98,
da das bei praktisch jedem Spiel abstürzt. Nach dem Austausch durch
die Monster und bei mir durch die Rightous lief alles wunderbar.
Das einzige Problem das mir bekannt ist in Verbindung mit einer der
Karten ist die Monster mit der Elsa Victory Erazor, wenn man beide
Karten gleichzeitig neu installieren will. Dann kann es passieren
das die Glide-Treiber nicht laufen und der PC hängt sich beim Spiel-
start einfach auf. Nach der Neuinstallation der Monster Karte lief
alles sauber durch.
Nun ich glaube ich kann für diese beiden Karten eine klare Empfehlung
aussprechen, denn das einzige was noch besser ist, ist eine Voodoo2
Karte, die du dir natürlich auch zulegen kannst (wenn du einen PII300
und ein dickes Portmonaie hast).
Bis bald,
Olli
(Olli )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/matrox-mystique-unter-win95-1339.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Olli Thomas L.

„Matrox Mystique unter Win95“

Optionen

Hi Thomas,
Ich besitze auch eine Mystique 220 und hatte bei der Installation
nicht die geringsten Probleme. Allerdings kenn ich solche Probleme
von bestimmten Karten-Kombinationen. Was du noch über das BIOS
probieren könntest, wäre im PnP-Setup erst mal VOR der Grafikkarten
Installation in Win95 den IRQ des entsprechenden Slots fest zu
vergeben (z.B. 10 oder 11) oder aber den IRQ auf N/A stellen. Ich
weiß, das hört sich seltsam an, aber glaub mir, es hat schon sehr
oft geholfen.
Bis dann,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen
thomas Olli

„Matrox Mystique unter Win95“

Optionen

Hi Olli,
vielen Dank für den Tip. Die Matrox läuft inzwischen ohne Probleme.
Schuld war letztendlich der VMM.EXE . Ich hatte meine EDO-RAM Bänke mit Modulen verschiedener Hersteller bestückt, die sich offensichtlich nicht vertragen. Jetzt läufts wieder.
Ich möchte als nächsten meinen PC mit einer Zusatzkarte mit Voodoo-Chip ausrüsten. HAst Du einen Tip, welche Karte mit der Matrox zusammen gut läuft?
Danke nochmals
Thomas
(Thomas )

bei Antwort benachrichtigen
Olli thomas

„Matrox Mystique unter Win95“

Optionen

Hi Thomas,
Tschuldige für das lange warten, aber ich komm nicht mehr dazu
immer die ganze Liste durchzublättern und nachzuschauen wo noch
fragen sind auf die ich eine Antwort habe. Nun denn; ich selber
besitze eine Righetous Orchid 3D (Mystique 220)und die läuft einfach
bestens. Mein Freund besitzt eine Diamond Monster 3D (Mystique) und
die läuft ebenfalls spitze. Allerdings besaß er vor der Monster eine
Helios Voodoo Karte und die stürzte ständig ab. Sprich die Spiele
liefen eine Weile und irgendwann, hing sich der Rechner auf und
nichts geht mehr. Ich probierte die Karte bei mir aus und es war
das selbe Ergebnis. Als bestes Beispiel nenne ich hier mal FIFA98,
da das bei praktisch jedem Spiel abstürzt. Nach dem Austausch durch
die Monster und bei mir durch die Rightous lief alles wunderbar.
Das einzige Problem das mir bekannt ist in Verbindung mit einer der
Karten ist die Monster mit der Elsa Victory Erazor, wenn man beide
Karten gleichzeitig neu installieren will. Dann kann es passieren
das die Glide-Treiber nicht laufen und der PC hängt sich beim Spiel-
start einfach auf. Nach der Neuinstallation der Monster Karte lief
alles sauber durch.
Nun ich glaube ich kann für diese beiden Karten eine klare Empfehlung
aussprechen, denn das einzige was noch besser ist, ist eine Voodoo2
Karte, die du dir natürlich auch zulegen kannst (wenn du einen PII300
und ein dickes Portmonaie hast).
Bis bald,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen