Allgemeines 21.616 Themen, 141.676 Beiträge

Kein UDMA ?

Robert Strauch / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo !
Ich habe folgendes Problem:
Ich habe das Gigabyte TX3 Mainboard einen pentium 166, installierte
Bustreiber, Windows 95b Build 1111 und eine IBM DHEA Festplatte ( 4,3 MB)
Trotzdem kann ich kein UDMA33 nutzen.
Im Gerätemanager habe ich kein Generic IDE Disk Type 47 sondern es stehen meine beiden Festplatten namentlich unter " Laufwerke" .
Dort habe ich unter Eigenschaften keine DMA Option.
Im Bios Habe ich UDMA aktiviert aber die IBM verwendet "nur"
DMA 2?
Die zweite Festplatte ( ältere 1,7 MB IBM ) verwendet PIO 4.
Was mache ich falsch?
Würde mich über eure Hilfe freuen!
Grüsse
Robert Strauch (übrigens nicht der gleiche wie weiter unten, hehe)
(Robert Strauch)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/kein-udma-718.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen