Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

Eintraege im Start ( rechte Maustaste )

Viktor Eggspuehler / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo,
ich habe das Program Photo iPlus installiert. Jetzt erscheint der
Photo i explorer im Start wenn ich die rechte Maustaste drücke.
( Beim explorer und suchen etc.)
Wie lösche ich dort die Einträge, oder wie füge ich neue hinzu.
( Sorry, bin noch Anfänger )
Danke für die Hilfe (Viktor Eggspuehler)

Antwort:
Hallo Viktor,
Die Einträge für das Menü unter der rechten Maustaste läßt sich über
den Registrierungseditor ändern. Der Schlüssel dazu lautet
HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\ mit dem anschließenden Namen des
Eintrags im Menü, oder der Standardwert des Schlüssels enthält den Namen.
Allerdings dient dieser Schlüssel nur wenn man mit der rechten Maustaste
auf Verzeichnisse klickt. Es gibt in HKEY_CLASSES_ROOT z.B. auch den
Schlüssel Drive dessen Inhalt angezeigt wird wenn auf ein Laufwerk
geklickt wird. Wer sich jedoch nicht besonders gut in der Registry
auskennt, der sollte die Finger davon lassen, da er immerhin einen
nicht behebbaren Windows-Fehler produzieren könnte oder das plötzlich
bestimmte Funktionen in Windows nicht mehr gehen. Ist zwar sehr
unwarscheinlich aber immerhin möglich.
Bis dann,
Olli
(Olli )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/eintraege-im-start-rechte-maustaste-3677.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Olli Viktor Eggspuehler

„Eintraege im Start ( rechte Maustaste )“

Optionen

Hallo Viktor,
Die Einträge für das Menü unter der rechten Maustaste läßt sich über
den Registrierungseditor ändern. Der Schlüssel dazu lautet
HKEY_CLASSES_ROOT\Directory\shell\ mit dem anschließenden Namen des
Eintrags im Menü, oder der Standardwert des Schlüssels enthält den Namen.
Allerdings dient dieser Schlüssel nur wenn man mit der rechten Maustaste
auf Verzeichnisse klickt. Es gibt in HKEY_CLASSES_ROOT z.B. auch den
Schlüssel Drive dessen Inhalt angezeigt wird wenn auf ein Laufwerk
geklickt wird. Wer sich jedoch nicht besonders gut in der Registry
auskennt, der sollte die Finger davon lassen, da er immerhin einen
nicht behebbaren Windows-Fehler produzieren könnte oder das plötzlich
bestimmte Funktionen in Windows nicht mehr gehen. Ist zwar sehr
unwarscheinlich aber immerhin möglich.
Bis dann,
Olli
(Olli )

bei Antwort benachrichtigen