Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

Bios Update killte meinen PC?

Peter Domin / 5 Antworten / Baumansicht Nickles

HILFE!
Ich besitze ein Gigabyte GA586TX3 Motherboard mit AWARD-Bios. Ich versuchte die neuste Bios-Version mittels Write-Tool von der Gigabyte- Homepage aufzuspielen. Als ich fertig war, das alte Bios habe ich vorher natürlich gespeichert, hieß es: " Turn your computer off or reset"-was ich auch tat. Nun tut allerdings mein PC garnichts mehr beim Einschalten, lediglich die HDs drehen sich und der Monitor geht in Standby-Modus. Leider habe ich keinen Jumper gefunden, um das offensichtlich versaute Bios wieder zu löschen. Und dummerweise spricht mein Floppy gar nicht erst an, geschweigedenn das der Monitor ein Bild zeigt...
Was kann ich also tun?
Wenn ich einen neuen Bios-Chip brauche, wo bekommt man sowas?

Danke für jeden Tip im Voraus!
Peter (Peter Domin)

Antwort:
Hi.
Ja, da ist dann wohl beim Schreiben des neuen BIOS was schiefgelaufen.
Das dann Dein Rechner nichts mehr macht, geschweige denn hochfährt, ist klar.
Entweder wendest Du Dich an irgendjemandem mit einem EEPROMMER, damit der
Dir Dein Bios wieder in den Chip brennt, oder Du besorgst Dir ein neuen
Chip... Sorry, keine Ahnung wo her...
Bye.
(Deejay )

Antwort:
Musst bei Gigabyte in HH anrufen und neuen BIOS-Wuerfel bestellen.
Kostet ca. 30.- DM und funktioniert.
Hab das Prob schon bei ASUS gehabt - laeuft wieder!
Gruss! Horst
(Horst Neunhoeffer)

Antwort:
Problem gelößt!
Habe anderen Computer mit gleichem Chipsatz und Startdiskette mit nur den Systemdateien hochgefahren, bei laufendem Gerät den funktionierenden gegen meinen BIOS-Chip getauscht und das Bios geflashed.
Alles läuft wieder wie neu!
Danke an alle!
(Peter Domin )

Antwort:
Musst bei Gigabyte in HH anrufen und neuen BIOS-Wuerfel bestellen.
Kostet ca. 30.- DM und funktioniert.
Hab das Prob schon bei ASUS gehabt - laeuft wieder!
Gruss! Horst
(luca)

Antwort:
Bios Chip über Nacht raus, dann wieder rein.
Alte ISA-Grafikkarte besorgen.
Dann müßtest du ein Bild auf dem Monitor bekommen:
Boot-Block Bios Please insert disk oder so ähnlich.
Bios aus Internet besorgen, auf DOS-Systemdiskette kopieren, damit booten und Bios neu flashen.
Hat bei mir geklappt.
Fazit: Immer eine alte ISA-Grafikkarte im Schrank.
Viel GLÜCK
(Frank )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/bios-update-killte-meinen-pc-673.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Deejay Peter Domin

„Bios Update killte meinen PC?“

Optionen

Hi.
Ja, da ist dann wohl beim Schreiben des neuen BIOS was schiefgelaufen.
Das dann Dein Rechner nichts mehr macht, geschweige denn hochfährt, ist klar.
Entweder wendest Du Dich an irgendjemandem mit einem EEPROMMER, damit der
Dir Dein Bios wieder in den Chip brennt, oder Du besorgst Dir ein neuen
Chip... Sorry, keine Ahnung wo her...
Bye.
(Deejay )

bei Antwort benachrichtigen
Horst Neunhoeffer Peter Domin

„Bios Update killte meinen PC?“

Optionen

Musst bei Gigabyte in HH anrufen und neuen BIOS-Wuerfel bestellen.
Kostet ca. 30.- DM und funktioniert.
Hab das Prob schon bei ASUS gehabt - laeuft wieder!
Gruss! Horst
(Horst Neunhoeffer)

bei Antwort benachrichtigen
luca Horst Neunhoeffer

„Bios Update killte meinen PC?“

Optionen

Musst bei Gigabyte in HH anrufen und neuen BIOS-Wuerfel bestellen.
Kostet ca. 30.- DM und funktioniert.
Hab das Prob schon bei ASUS gehabt - laeuft wieder!
Gruss! Horst
(luca)

bei Antwort benachrichtigen
frank luca

„Bios Update killte meinen PC?“

Optionen

Bios Chip über Nacht raus, dann wieder rein.
Alte ISA-Grafikkarte besorgen.
Dann müßtest du ein Bild auf dem Monitor bekommen:
Boot-Block Bios Please insert disk oder so ähnlich.
Bios aus Internet besorgen, auf DOS-Systemdiskette kopieren, damit booten und Bios neu flashen.
Hat bei mir geklappt.
Fazit: Immer eine alte ISA-Grafikkarte im Schrank.
Viel GLÜCK
(Frank )

bei Antwort benachrichtigen
Peter Domin

Nachtrag zu: „Bios Update killte meinen PC?“

Optionen

Problem gelößt!
Habe anderen Computer mit gleichem Chipsatz und Startdiskette mit nur den Systemdateien hochgefahren, bei laufendem Gerät den funktionierenden gegen meinen BIOS-Chip getauscht und das Bios geflashed.
Alles läuft wieder wie neu!
Danke an alle!
(Peter Domin )

bei Antwort benachrichtigen