Allgemeines 21.616 Themen, 141.676 Beiträge

Aufrüstung eines INTEL 486DX2/66 möglich ???

vectorbend / 0 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo unbekannteweise,
ich besitze unter anderem auch noch ein älteres "Schätzchen", es handelt sich dabei um eine ACER-Workstation. Drinnen ist folgende CPU; INTEL 486DX2/66 (MHz) .
Das Ding ist mir zu schade zum Aufgeben. Aber der sogenannte Fachhandel (auch unser hier ortsansässige) winkt bloß lächelnd ab, wenn ich nach Möglichkeiten zur Aufrüstung frage. "Denen" wäre es am liebsten, wenn ich das "olle Ding" als Untersetzer nutzen würde.
Dabei läuft der Rechner einwandfrei und erledigt ALLES, was der P-166 auch kann. Halt eben nur etwas gemütlicher. Der 486-er hat derzeit 12 MB RAM an Board, die ich bis auf max. 36 MB erweitern kann (will). Ich habe im PC-Tuning Report irgendwo ziemlich am Anfang etwas darüber gelesen, das diese CPU gegen eine von AMD (586-133 oder so ähnlich) getauscht werden konnte und auch mit Erfolg betrieben werden kann.
Welchen Unterschied/Vorteil brächte mir nun diese CPU von AMD gegenüber einer "EVERGREEN-Upgrade CPU" , die ja z.B. von Pearl für ca. 230 .- angeboten wird. ??????????
Sollte mir hierzu jemand etwas weiterhelfendes berichten können, wäre ich echt froh ;-))
Bis auf weiteres erstmal soviel von mir & kniefälligsten Dank im Vorraus an alle, die sich meiner Problematik da annehmen mögen.
Vectorbend (Vectorbend)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/aufruestung-eines-intel-486dx2-66-moeglich-3411.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen