Allgemeines 21.608 Themen, 141.596 Beiträge

Alte onboard Grafikkarte wird immer wieder von Win95 als neu erk

Klaas / 1 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi Leute!
Ich habe mir kürzlich eine neue Grafikkarte gekauft, wobei ich die alte, eine
SIS 6025 onboard-"Karte" einfach abgestöpselt habe (Monitorkabel ab) und die neue
eingebaut (natürlich auch die Treiber installiert). Es läuft alles prima, und ich bin sehr zufrieden...
Das Problem ist nun aber, daß Win95 den alten PCI-VGA Adapter, wie die onboard-"Karte"
heisst, immer wieder als neu erkennt, wenn ich sie zuvor aus der Systemkonfiguration gelöscht
habe.
Soll ich es einfach so lassen? Oder immer entfernen und bei jedem Start
die Installation eines "neuen" (der alten Karte) PnP-Komponenten abbrechen?
Das kanns ja wohl nicht sein!!! :-)
Danke schon mal
Klaas (Klaas)

Antwort:
Hi du machst einen Fehler du mußt sie auch onboard abmelden,
da gibt einen Jumper der für die grafikkarte zuständig ist
(auf dem Motherboard)dann wirst du deine Probleme los sein
Tschüßi
(Jo )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/alte-onboard-grafikkarte-wird-immer-wieder-von-win95-als-neu-erk-517.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Jo Klaas

„Alte onboard Grafikkarte wird immer wieder von Win95 als neu erk“

Optionen

Hi du machst einen Fehler du mußt sie auch onboard abmelden,
da gibt einen Jumper der für die grafikkarte zuständig ist
(auf dem Motherboard)dann wirst du deine Probleme los sein
Tschüßi
(Jo )

bei Antwort benachrichtigen