Allgemeines 21.609 Themen, 141.602 Beiträge

AGP-Karte läßt PII-Rechner nicht starten

Jörg Herbert / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hi,
folgendes Problem: Ein GA-686BLX-Motherboard mit PII/300MHZ drauf
(128 MB SDRAM); im AGP-Port steckt eine ATI Xpert@Work mit 8 MB;
ATX-Netzteil; Award-Bios; der Rechner wird eingeschaltet, die Festplatte (IBM DHEA 6,4 GB) läuft kurz an und dann bleibt alles stehen und der Bildschirm hat sich sowieso noch nicht geregt.
Stecke ich eine PCI-Karte ins System (Matrox Millenium oder ´ne ATI-PCI-Karte), läuft alles wie geschmiert(kein feststellbarer Fehler). Die AGP-Karte habe ich auf einem anderen System getestet; sie läuft dort einwandfrei.
Muß im BIOS etwas umkonfiguriert werden? Ich habe nichts gefunden.
Help me, please...
jo (Jörg Herbert)

Antwort:
Hi,
ich hatte das selbe Problem als ich meinen Pc neu hatte. Die AGP-Sockel
sind leider nicht besonders "griffig", soll heißen, daß ich meinen PC
erst mal aufschrauben mußte und die Karte (auch Xpert@work) richtig
reingedrückt habe.
Versuchs mal...
(Markus)

Antwort:
Gibt`s im BIOS eine einstellung namens USWC (Uncachable,speculative write combining) ?
Wenn ja, dann schalte si auf UC um !!!!!!!!!!!!!
(tino)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1998/agp-karte-laesst-pii-rechner-nicht-starten-1615.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Markus Jörg Herbert

„AGP-Karte läßt PII-Rechner nicht starten“

Optionen

Hi,
ich hatte das selbe Problem als ich meinen Pc neu hatte. Die AGP-Sockel
sind leider nicht besonders "griffig", soll heißen, daß ich meinen PC
erst mal aufschrauben mußte und die Karte (auch Xpert@work) richtig
reingedrückt habe.
Versuchs mal...
(Markus)

bei Antwort benachrichtigen
Tino Jörg Herbert

„AGP-Karte läßt PII-Rechner nicht starten“

Optionen

Gibt`s im BIOS eine einstellung namens USWC (Uncachable,speculative write combining) ?
Wenn ja, dann schalte si auf UC um !!!!!!!!!!!!!
(tino)

bei Antwort benachrichtigen