Allgemeines 21.609 Themen, 141.617 Beiträge

Übertakten des K6-200

Martin Albert / 2 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo!!
Ich habe ein Problem. Beim Übertackten meines K6-200 auf 233 MHz
stürtzt Windows 95 öfters ab!! Liegt das nur am übertackten, oder
hat das Problem eine andere Ursache. Ohne übertackten läuft mein
PC einwandfrei!!

Ciao (Martin Albert)

Antwort:
Das liegt hundertprozenzig am Übertakten. Da Dein 200er K6 ganz offensichtlich nicht mit 233 MHz klarkommt, bleibt nur die Hoffnung, daß eine andere Overclocking-Variante funktioniert: Den externen CPU-Takt hochdrehen, auf 75 MHz (möglich) oder 83 MHz (nicht ratsam) - fall Dein Mainboard höhere externe Takte als 66 MHz zuläßt. Alle weiteren Methoden und Details zu Overclocking-Varianten findest Du im großen PC-Report - hab diesem Thema dort ein eigenes Kapitel gewidmet.
Wie auch immer: Ich rate generell davon ab, einen "brandneuen" Prozessor (Dein 200 MHz AMD ist zur Zeit auch ohne Overclocking schnell genung) zu übertakten. Das sollte man erst dann tun, wenn eine CPU "in die Jahre" kommt und den Anforderungen der neuen Spielegeneration dann nicht mehr gerecht wird.
(michael nickles)

Antwort:
Du hast wahrscheinlich ein Thermisches Problem , vielleicht werden auch die Spannungsregler zu heiss!
Siehe meine anderen Antworten zum Ubertakten.
Tschüss
(Detlef Heil)

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/uebertakten-des-k6-200-31.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Michael Nickles Martin Albert

„Übertakten des K6-200“

Optionen

Das liegt hundertprozenzig am Übertakten. Da Dein 200er K6 ganz offensichtlich nicht mit 233 MHz klarkommt, bleibt nur die Hoffnung, daß eine andere Overclocking-Variante funktioniert: Den externen CPU-Takt hochdrehen, auf 75 MHz (möglich) oder 83 MHz (nicht ratsam) - fall Dein Mainboard höhere externe Takte als 66 MHz zuläßt. Alle weiteren Methoden und Details zu Overclocking-Varianten findest Du im großen PC-Report - hab diesem Thema dort ein eigenes Kapitel gewidmet.
Wie auch immer: Ich rate generell davon ab, einen "brandneuen" Prozessor (Dein 200 MHz AMD ist zur Zeit auch ohne Overclocking schnell genung) zu übertakten. Das sollte man erst dann tun, wenn eine CPU "in die Jahre" kommt und den Anforderungen der neuen Spielegeneration dann nicht mehr gerecht wird.
(michael nickles)

bei Antwort benachrichtigen
Detlef Heil Michael Nickles

„Übertakten des K6-200“

Optionen

Du hast wahrscheinlich ein Thermisches Problem , vielleicht werden auch die Spannungsregler zu heiss!
Siehe meine anderen Antworten zum Ubertakten.
Tschüss
(Detlef Heil)

bei Antwort benachrichtigen