Allgemeines 21.607 Themen, 141.585 Beiträge

"Scannicht" (scandisk) -Datenverlust unter Win

gunnar / 4 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo Michael!
Habe dein Buch mit Begeisterung gelesen.Aus meinem Trabi wurde ein Porsche(im Übertragenden Sinne).
Nun meine Frage: Ich habe mit starken Datenverlust auf meiner Festplatte nach Aufrufen des scandisk-Befehls unter Windows 95.
Habe schon min. 10-mal Windows 95 auf meinen PC installiert, denn Scandisk läßt viele meiner Treiber für Windows 95 einfach verschwinden.
Nichteinmal im Abgesicherten Modus kann ich Windows 95 starten.Meißtens muß ich dann meine Festplatte neu formatieren um später Windows 95 wieder installieren zu können.
Mein PC besteht aus einem K6, 32MB EDO,INTEL HX-Chipsatz,4MB Matrox Mystique ,Seagate 1,2 GB ,16-Bit Soundkarte Creative-Labs.
Habe außerdem einen Bootmanager(PTS) installiert,der zwischen MS-DOS 6.2 und Windows 95 auswählt. (Gunnar)

Antwort:
Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
(rudi )

Antwort:
Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
(rudi )

Antwort:
Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
Hallo Rudi
Danke für deinen Einruf, habe auch schon mit einer von Antivirusprogrammen erstellten Bootdisketten den Bootsektor der Festplatte durchforstet.
Das Problem konzentriert sich fast immer auf die FAT- inkompatibel zw. MS-DOS und Windows 95? oder ist Fdisk (MS-Dos 6.22) daran schuld ?
Habe die Festplatte in 3 Bereiche unterteilt( System 400 MB,Anwendungen 200 MB,Spiele 600 MB)
(Gunnar)

Antwort:
Hallo noch mal !
Die sache mit der FAT 16 unter Dos6.22 und der FAT 16 unter Win95, ist für mich sowieso ein Buch mit sieben siegeln.
Ich habe z.B. unter anderem eine Quantum Fireball 1.2 GB die ich nur unter FAT 16 von Dos 6.22 Formatieren kann, unter FAT 16 von Win95 bekomme ich ständig Bizarre Fehlermeldungen und Systemabstürtze, wobei ich mit meiner Seagate 2.5 GB unter beiden Betriebsystemen keinerlei probleme habe.
Doch zu deinem problem:
Ich möchte dich nicht beleidigen, deshalb frage ich vorsichtig, ob Du die - VIRUSBOOT - Diskette auf deinen Recher erstellt hast ?
Wenn ja ist die wahrscheinlichkeit groß, das der Virus auch bereits auf deiner Diskette ist, und er deswegen nicht erkannt werden kann.
Viel glück
Rudi
(Rudi )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/quot-scannicht-quot-scandisk-datenverlust-unter-win-86.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Rudi gunnar

„"Scannicht" (scandisk) -Datenverlust unter Win“

Optionen

Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
(rudi )

bei Antwort benachrichtigen
gunnar Rudi

„"Scannicht" (scandisk) -Datenverlust unter Win“

Optionen

Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
Hallo Rudi
Danke für deinen Einruf, habe auch schon mit einer von Antivirusprogrammen erstellten Bootdisketten den Bootsektor der Festplatte durchforstet.
Das Problem konzentriert sich fast immer auf die FAT- inkompatibel zw. MS-DOS und Windows 95? oder ist Fdisk (MS-Dos 6.22) daran schuld ?
Habe die Festplatte in 3 Bereiche unterteilt( System 400 MB,Anwendungen 200 MB,Spiele 600 MB)
(Gunnar)

bei Antwort benachrichtigen
Rudi gunnar

„"Scannicht" (scandisk) -Datenverlust unter Win“

Optionen

Hallo noch mal !
Die sache mit der FAT 16 unter Dos6.22 und der FAT 16 unter Win95, ist für mich sowieso ein Buch mit sieben siegeln.
Ich habe z.B. unter anderem eine Quantum Fireball 1.2 GB die ich nur unter FAT 16 von Dos 6.22 Formatieren kann, unter FAT 16 von Win95 bekomme ich ständig Bizarre Fehlermeldungen und Systemabstürtze, wobei ich mit meiner Seagate 2.5 GB unter beiden Betriebsystemen keinerlei probleme habe.
Doch zu deinem problem:
Ich möchte dich nicht beleidigen, deshalb frage ich vorsichtig, ob Du die - VIRUSBOOT - Diskette auf deinen Recher erstellt hast ?
Wenn ja ist die wahrscheinlichkeit groß, das der Virus auch bereits auf deiner Diskette ist, und er deswegen nicht erkannt werden kann.
Viel glück
Rudi
(Rudi )

bei Antwort benachrichtigen
Rudi gunnar

„"Scannicht" (scandisk) -Datenverlust unter Win“

Optionen

Hallo Gunnar
Für mich hört sich das nach einem Bootvirus an.
Rudi
May the Force be with you
(rudi )

bei Antwort benachrichtigen