Allgemeines 21.608 Themen, 141.595 Beiträge

Problem mit Norton Utilities

Rainer Schroll / 3 Antworten / Baumansicht Nickles

Hallo, ich bin´s schon wieder!
Meine Norton Utilities stürtzen bei der Installation immer bei der Erstellung der Hilfe-
dateien ab. Habe schon WIN95b neu installiert (nachdem ich die Festplatte neu formatiert
hatte). Habe auch schon - bis auf die notwendigsten Komponenten alles aus-
gebaut, damit wenigstens alle Funktionen installiert sind bevor ich alles andere wieder einbaue.
Aber alles war ohne Erfolg! Auch die Symantec Hotline konnte mir nicht helfen.
Bei der benutzerdefinerten Installation lassen sich einige Komponenten
installieren, aber der System Doctor tut es einfach nicht (auch noch drei andere Komponenten).
Wer kann mir helfen!
Vielen Dank und schöne Grüße aus Wiesbaden!

Rainer (Rainer Schroll)

Antwort:
Hallo Rainer,
ich glaube, Du solltest mal mit FDISK schauen, ob Deine Festplatte mit FAT32 formatiert ist. Ist sie das, ist alles klar. Formatiere sie wieder im alten FAT16-Format. Oder Du benutzt Partition-Magic. Damit verstehen sich die Norton Utilities nämlich auch nicht. Wenn nicht, ist es was anderes. Ich hatte nämlich auch Probleme mit den Norton Utilities. Ich installiere sie jetzt schon gar nicht mehr! Bitte gib mir Bescheid, ob ich recht hatte oder nicht! Das interessiert mich nämlich.
Markus
rider@easynet.de
(Markus Bauer)

Antwort:
Hallo Markus,
habe Deine Tips gelesen und bereits ausprobiert. Da ich die Norton Utilities in der Version 2.0
gekauft habe, dachte ich diese würden mit WIN95b zusammen laufen. Leider konnte ich das aus den angegebenen Gründen bisher nicht ausprobieren.
Ich hatte meine HDD mit FAT16 formatiert und WIN95b neu installiert und alles andere ausgebaut. Aber auch diese Maßnahme brachte keine Erfolge.
Ich habe die Utilities nun auch nicht installiert und die Hotline ist eine absolute Katastrophe.
Bis dann
Rainer
PS: Wenn ich zu einer Lösung komme, dann lasse ich es Dich wissen!
(Rainer Schroll)

Antwort:
Hi, auch ich hatte auf mehreren PC´s hässliche Probleme mit den N-Utilities. Ich hatte regelmässige hässliche Hänger und Crashes bis ich
die "Eimertools" deinstalliert habe. Norton Undelete scheint dahin zu gehören wo es arbeitet. Nach der deinstalation von N-Undelete
liefen alle Systeme stabil und das tun sie immer noch.
Liebe Grüsse (nebenbei, wieso unterstützen wir eine Firma wie Norton mit unseren $?????)
Chris
(Chris)

Antwort:
Habe NU 3.0 gleiche Katastrophe!! Will nicht mit Win95b zusammen arbeiten. Dachte auch erst, das es mit einer Formatierung unter Magic zu tun hatte, habe deshalb "normal" formatiert.. Fehlanzeige! Liegt also an den NU!! Mist!
(Dieter )

Antwort:
Versuch es mal mit dem Patch, den Symantec auf seiner Homepage zur
Verfügung stellt. Daß die neuen 3.0er fehlerhaft sind, konnte man fast überall
in den PC-Zeitschriften lesen.
Immer der gleiche Scheiß mit der Software. Die benutzen uns zum Testen
Viel Glück
(S. Köhler )

Bewertung dieses Beitrages
Nickles /forum/allgemeines/1997/problem-mit-norton-utilities-157.html 0 3 von 5
bei Antwort benachrichtigen
Markus Bauer Rainer Schroll

„Problem mit Norton Utilities“

Optionen

Hallo Rainer,
ich glaube, Du solltest mal mit FDISK schauen, ob Deine Festplatte mit FAT32 formatiert ist. Ist sie das, ist alles klar. Formatiere sie wieder im alten FAT16-Format. Oder Du benutzt Partition-Magic. Damit verstehen sich die Norton Utilities nämlich auch nicht. Wenn nicht, ist es was anderes. Ich hatte nämlich auch Probleme mit den Norton Utilities. Ich installiere sie jetzt schon gar nicht mehr! Bitte gib mir Bescheid, ob ich recht hatte oder nicht! Das interessiert mich nämlich.
Markus
rider@easynet.de
(Markus Bauer)

bei Antwort benachrichtigen
Rainer Schroll Markus Bauer

„Problem mit Norton Utilities“

Optionen

Hallo Markus,
habe Deine Tips gelesen und bereits ausprobiert. Da ich die Norton Utilities in der Version 2.0
gekauft habe, dachte ich diese würden mit WIN95b zusammen laufen. Leider konnte ich das aus den angegebenen Gründen bisher nicht ausprobieren.
Ich hatte meine HDD mit FAT16 formatiert und WIN95b neu installiert und alles andere ausgebaut. Aber auch diese Maßnahme brachte keine Erfolge.
Ich habe die Utilities nun auch nicht installiert und die Hotline ist eine absolute Katastrophe.
Bis dann
Rainer
PS: Wenn ich zu einer Lösung komme, dann lasse ich es Dich wissen!
(Rainer Schroll)

bei Antwort benachrichtigen
chris Rainer Schroll

„Problem mit Norton Utilities“

Optionen

Hi, auch ich hatte auf mehreren PC´s hässliche Probleme mit den N-Utilities. Ich hatte regelmässige hässliche Hänger und Crashes bis ich
die "Eimertools" deinstalliert habe. Norton Undelete scheint dahin zu gehören wo es arbeitet. Nach der deinstalation von N-Undelete
liefen alle Systeme stabil und das tun sie immer noch.
Liebe Grüsse (nebenbei, wieso unterstützen wir eine Firma wie Norton mit unseren $?????)
Chris
(Chris)

bei Antwort benachrichtigen